Silvère Ganvoula | 1. Bundesliga

Mainz 05 mit Interesse an Ganvoula?

27.05.2020 - 10:49 Uhr Gemeldet von: M05er | Autor: Jan Klinkenborg

Mit zwölf Toren und sechs Vorlagen gehört Silvère Ganvoula vom VfL Bochum zu den Topscorern der 2. Bundesliga. Das ist auch Vereinen im deutschen Oberhaus nicht verborgen geblieben. Laut Informationen von "Liga-Zwei.de" hat der 1. FSV Mainz 05 den Stürmer auf dem Zettel stehen und ihn schon mehrmals gescoutet.


Neben den Mainzern soll im Winter auch Borussia Mönchengladbach Interesse am Stürmer gezeigt haben, der im Sommer 2018 vom RSC Anderlecht zum VfL ins Ruhrgebiet kam. Seitdem brachte er es auf 46 Zweitligaspiele, bei denen ihm 17 Tore und sieben Vorlagen gelangen. Sein Vertrag in Bochum ist noch bis Juli 2023 datiert.

Am Mittwoch kann Ganvoula gegen Holstein Kiel weiter auf sich aufmerksam machen und mit seinem Team den Abstand auf den ersten direkten Abstiegsplatz vergrößern, den derzeit der SV Wehen Wiesbaden innehat. Die Wiesbadener verloren am Dienstag gegen den SV Sandhausen mit 0:1. Dabei gelang Dennis Diekmeier (früher u. a. Hamburger SV und 1. FC Nürnberg) das erste Tor seiner Profilaufbahn – nach 294 Profispielen.

Quelle: liga-zwei.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 27.05.20

    Der Schritt zu Gladbach erscheint mir doch sehr ambitioniert, aber für Mainz sicherlich eine interessante Personalie (bei einem sehr wahrscheinlichen Mateta-Abgang).

  • 27.05.20

    Wenn er zu Mainz gehen sollte wird er sofort in meinem Team landen 😍 Feier ihn