Simon Asta | 1. Bundesliga

Asta bleibt der SpVgg Greuther Fürth erhalten

04.05.2022 - 15:04 Uhr Gemeldet von: Monkey D. Luffy | Autor: Robin Meise

Die SpVgg Greuther Fürth und Simon Asta werden den Weg in die 2. Bundesliga gemeinsam antreten. Wie der Klub am Mittwoch offiziell mitteilte, hat der Rechtsverteidiger einen neuen Vertrag bis 2024 unterschrieben. Verankert ist zudem eine Option, die ein weiteres Jahr in Fürth ermöglichen kann.


Zum Stammpersonal zählte Asta, der im Oktober 2020 ablösefrei aus Augsburg kam, in dieser Saison allerdings noch nicht. „Simon arbeitet hart an sich und will sich in jedem Training und Spiel verbessern. Spieler mit dieser Einstellung sind das, was das Kleeblatt braucht“, so Geschäftsführer Rachid Azzouzi.

„Ich bin überzeugt von der Arbeit der Verantwortlichen hier und von dem Weg, der mir aufgezeigt wird. Das Kleeblatt ist ein guter Platz für junge Spieler wie mich und deshalb freue ich mich, dass der Verein weiter mit mir plant“, erklärte Asta.

Quelle: sgf1903.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
5,50 Note
-
-
4,22 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
1
-
-
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!