Sinan Kurt | 1. Bundesliga

Wird wohl in Berlin bleiben

23.08.2017 - 19:40 Uhr Gemeldet von: Fabi92 | Autor: Bengt-Magnus Meyer

Hoch veranlagt, charakterlich nicht einfach - dies sind die Attribute, die die Öffentlichkeit bislang hauptsächlich zu Sinan Kurt erfahren hat. Erst vor kurzem wurde er von seinem Coach Pál Dárdai öffentlich kritisiert, nachdem er mit Übergewicht aus dem Urlaub wiedergekommen war.


In der Folge begannen Spekulationen zu einer möglichen Leihe oder einem Verkauf Kurts. Dazu wird es aber wohl nicht kommen. Seit seinem medienwirksamen Wechsel 2014 zum FC Bayern München warten die Fans auf den Durchbruch des Talents, das nach wie vor erst 21 Jahre jung ist.

"Es ist unsere Aufgabe, Sinan den Weg zu weisen, sein fraglos großes Talent abzurufen", nimmt Hertha-Manager Michael Preetz sich und den Verein in die Verantwortung. Preetz Äußerung legt eher einen Verbleib als einen Wechsel nahe. Bis 2019 ist Kurt in der Hauptstadt noch gebunden.

Quelle: morgenpost.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!