Soumaïla Coulibaly | 1. Bundesliga

BVB mit Abwehrtalent Coulibaly bereits einig?

23.02.2021 - 12:00 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Verstärkt sich Borussia Dortmund im Sommer mit neuen Spielern für die Abwehr? Das war eine Frage, mit der sich "Sky" am Montag beschäftigte. In der Sendung "Transfer Update - die Show" wurden drei mögliche Kandidaten für einen Wechsel zum BVB diskutiert. Einer der gehandelten Namen: Innenverteidigertalent Soumaïla Coulibaly aus der Jugend von Ligue-1-Meister Paris Saint-Germain.


Es soll beim 17 Jahre jungen Abwehrspieler auch schon konkret sein. Laut "Sky"-Informationen hat Coulibaly den Schwarz-Gelben eine Zusage gegeben. Zudem sei sich der Revierklub mit dem Linksfuß, dessen Vertrag in Frankreich im kommenden Sommer ausläuft, schon "einig".

Allerdings: Der Youngster verletzte sich vergangene Woche schwer. Ein Kreuzbandriss setzt den U18-Juniorennationalspieler nun erst mal lange außer Gefecht. Eine finale Unterschrift habe es auch noch nicht gegeben. Schnappt der BVB trotzdem zu? Es bleibt wohl noch ein wenig abzuwarten, bis sich die Frage letztlich klärt.

Laut "Sky" soll Coulibaly jedoch bereits anderen Bundesligisten "abgesagt haben" – für Dortmund. Die weiteren Namen, die diskutiert wurden, lauteten Nikola Milenković (AC Florenz) und Sebastian Walukiewicz (Cagliari Calcio).

Quelle: sport.sky.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
36% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
45% VERKAUFEN!