17.09.2018 - 17:30 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg (1:2) musste Stefan Bell von Mainz-Kapitän Niko Bungert vertreten werden – möglich, dass es am kommenden Wochenende andersherum sein wird. Denn während der Letztgenannte mit einer starken Wadenprellung die nächsten Tage zum Kürzertreten gezwungen ist, rechnen die Nullfünfer bei Bell nach dessen Gehirnerschütterung damit, dass er in dieser Woche ins Training zurückkehren kann.

Quelle: mainz05.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,37 Note
3,45 Note
3,72 Note
3,88 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
30
31
25
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

72% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN