Steffen Tigges | 1. FC Köln

ECL: Tigges noch kein Star­telfkan­di­dat – Dietz erhält das Vertrauen

17.08.2022 - 16:27 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Robin Meise

Steffen Tigges wird nach seiner verletzungsbedingten Pause (Sprunggelenksbruch) am Donnerstag im Europa-Conference-League-Spiel gegen MOL Fehérvár FC erstmals im Profiaufgebot des 1. FC Köln zu finden sein. Ein längerer Einsatz ist für den Neuzugang aber noch nicht vorgesehen. Das erklärte Trainer Steffen Baumgart am Mittwoch im Zuge der Pressekonferenz auf Nachfrage, ob Tigges mit einem Platz in der Startelf rechnen kann.


„Nein, kann er nicht. Erst mal sind wir froh, dass er auf einem guten Weg ist. Er hat jetzt die ersten Spiele [bei der zweiten Mannschaft, Anm. d. Red.] gemacht. Ich finde es schwierig, gleich jemanden für die Startelf zu nominieren, gerade wenn jemand, der vor ihm ist wie Flo Dietz, es gut gemacht hat.“

Auch wenn Dietz somit praktisch ein Mandat für die erste Elf in der Tasche hat, darf Tigges sich womöglich über ein paar Minuten im Spielbetrieb gegen den ungarischen Klub freuen. „Er wird im Kader sein und dementsprechend wird er die Möglichkeit haben, zu spielen und sich vielleicht zu zeigen.“

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
5,00 Note
3,83 Note
4,38 Note
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
6
9
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
63% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!