Stephan El Shaarawy | 1. Bundesliga

Zeigt auch Hoffenheim Interesse?

21.01.2016 - 09:42 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Ist neben Borussia Dortmund auch 1899 Hoffenheim an Stephan El Shaarawy interessiert? Nach Informationen des "kicker" ist das zumindest in Bezug auf die Kraichgauer der Fall. Demnach steht der 23-jährige Italiener auf der Wunschliste des Bundesligaschlusslichts, die ihre Angriffsabteilung (17 Tore – zweitschlechtester Ligawert) zur Rückrunde auf Vordermann bringen wollen.


Aktuell ist El Shaarawy vom AC Mailand an die AS Monaco ausgeliehen, wo ihm langfristig die Bank droht. Die Monegassen wollen Medienberichten zufolge den 23-Jährigen nicht mehr einsetzen, um eine bei 25 Einsätzen eintretende Kaufpflicht zum umgehen. 24-mal wurde El Shaarawy bisher aufgeboten. Deshalb sucht Mailand, wo der 17-fache Nationalspieler bis 2018 gebunden ist, nach einem neuen Klub für den Stürmer.

Im Zuge des Gerüchts über ein BVB-Interesse an El Shaarawy wurde über eine Summe von 20 Millionen Euro für eine feste Verpflichtung spekuliert.

Quelle: kicker.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 21.01.16

    Wäre der Hammer- Transfer in der Winterpause und dringend nötig für "meine Hoffis" :)

  • 21.01.16

    Alles gut und schön, woran es allerdings liegt das der Angriff stockt da ist definitiv eine Reihe dahinter der Fehler zu suchen, da fast kein Futter für die Angreifer kommt.
    Seit Saisonbeginn fehlt einfach ein 10er, der Bälle verteilen und auch selber Torgefahr ausstrahlen kann. Ich weiss nicht warum man diese Baustelle nicht als erstes angeht und diesen Missstand beharrlich ignoriert?

  • 21.01.16

    Da könnte ich ihn mir schon eher vorstellen, als in Dortmund. Für Dortmund reichts meiner Meinung nach nicht. Bei Hoffenheim könnte aber auch die Gefahr bestehen, dass er ein Nachfolger für Ryan Babel werden könnte. Der kam auch mit rießen Erwartungen nach Hoffenheim und war eigentlich auch lediglich ein gehypter Spieler.

    @tramplin, d'accord. In Freiburg zerpflückt ein Grifo die zweite Liga. Gisdol sei Dank.

  • 21.01.16

    Mailand > Monaco > Hoffenheim... Herzlichen Glückwunsch Stephan

  • 21.01.16

    She das ähnlich wie Trampolin. Volland ist zwar ein guter Spieler taugt aber auf der 10 nicht. Bei den AVs bin ich diese Saison enttäuscht und das DM ist solide aber nach vorne oft ideenlos. Verstehe da die Transfers im Sommer nicht so ganz. Hätten in jedem Fall einen 10er und vielleicht einen 8er gebrauchen können. Jetzt holt man wieder einen Störmer, aber so wie 1899 im Moment spielt würde auch ein Suarez nicht weiterhelfen...

  • 21.01.16

    Kann ich mir nicht vorstellen.. Davor wird sich irgendein Premier League Club finden lassen der ihn kurz einsackt

  • 21.01.16

    Zuerst einmal denke ich die Ablöse von 20 mio ist falsch! Monaco hatte eine KO von 14 mio, die wollten Ihn nicht, das steigert nicht den Preis, zumal auch Milan ihn nicht mehr will. Ich denke Ablöse wird so bei max. 10-15 Mio liegen für ihn. Nun zum Gerücht: wie kommt man auf so etwas? 1) er ist ein reiner Außenbahnspieler, davon hat Hoffenheim mehr als genug, sie brauchen einen 10er, Volland ist dafür nicht geeignet. 2) Zieych soll mit 10 Mio viel zu teuer sein, aber die TSG hat interesse an "20 mio" Shaarawy.... ich bitte euch...

  • 22.01.16

    Das Transfer-Wirrwarr um Flügelstürmer Stephan El Shaarawy scheint beendet zu sein. Nach übereinstimmenden Medienberichten aus Italien absolviert der 23-Jährige in Kürze den Medizincheck beim AS Rom, der ihn mit Kaufpflicht vom AC Mailand ausleihen wird.

    Damit sollte das Thema zumindet für die interessierten Bundesligisten durch sein...