05.12.2019 - 10:03 Uhr Autor: Jan Klinkenborg

Steven Skrzybski von Schalke 04 hat seinen Magen-Darm Infekt laut "kicker" überwunden und könnte möglicherweise wieder im Kader der Blau-Weißen gegen Leverkusen (Samstag, 18:30 Uhr) stehen. Demnach wird er jedoch maximal auf der Bank Platz nehmen.


Weitere positive Nachrichten gibt es für den 27-Jährigen auch im privaten Bereich: Der Stürmer ist am Dienstag Vater einer Tochter geworden.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,85 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
12
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

60% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 05.12.19

    Ah ein Glück. Darauf hab ich gewartet . Direkt in die start 11

    BEITRAG MELDEN

  • 05.12.19

    das einzige wo der spielt ist an der Konsole

    BEITRAG MELDEN

  • 05.12.19

    Verleihen innerhalb der Buli

    BEITRAG MELDEN

  • 05.12.19

    Wenn man Skrzybski vor seinem Wechsel hat spielen sehn fragt man sich wieso er auf Schalke kein Land sieht. :(
    Wenn er dem Pott irgendwann den Rücken kehren sollte wird ihn Köpenick mit offenen Armen empfangen. :)

    BEITRAG MELDEN