Sven Bender | Bayer 04 Leverkusen

Bosz: "Bei Sven müssen wir abwarten"

28.05.2020 - 18:01 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Ob Sven Bender im Bundesligaspiel am Freitagabend schon wieder eingreifen kann, ist noch ungewiss. Beim Verteidiger von Bayer Leverkusen, der am Dienstag gegen den VfL Wolfsburg (1:4) angeschlagen ausgewechselt wurde, bleibt laut Trainer Peter Bosz abzuwarten, wie es im beziehungsweise nach dem Mannschaftstraining am Donnerstag aussieht.


Nicht nur beim 31-Jährigen ist Geduld gefragt, auch so mancher Teamkollege plagt sich in der Englischen Woche mit den üblichen Wehwehchen herum. "Bei mir muss es so sein, dass die Spieler bei hundert Prozent sind, sonst spielen die nicht", so der Leverkusener Chefcoach im Hinblick auf die anstehende Aufgabe.

Kommender Gegner der Werkself ist der SC Freiburg.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,43 Note
3,54 Note
3,50 Note
3,81 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
29
27
33
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
35% VERKAUFEN!