Taiwo Awoniyi | 1. FC Union Berlin

Awoni­yi-Debüt unter erschwerten Umständen: "Wirklich toll gemacht"

28.09.2020 - 21:40 Uhr Gemeldet von: Pooohl | Autor: Fabian Kirschbaum

Am Samstag hat Taiwo Awoniyi sein Bundesligadebüt für den 1. FC Union Berlin geben dürfen. Dabei stand der Stürmer, der von Union für eine Spielzeit vom FC Liverpool ausgeliehen wurde, nach seiner kurzen Anlaufzeit bei den Eisernen direkt in der Startelf.


Unter der Woche am Dienstag hatte er nach seiner Verpflichtung nämlich erst zum ersten Mal mit seinen neuen Mitspielern trainiert. Viel Zeit blieb ihm also nicht, dafür machte er unter den erschwerten Umständen seine Sache beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach allerdings zufriedenstellend, wie Union-Cheftrainer Urs Fischer im Nachgang der Partie wissen ließ:

"Für den Jungen war es auch nicht ganz einfach. Er hatte drei Mannschaftstrainings zur Verfügung, um Spielprinzipien zu verinnerlichen und Automatismen hinzubekommen, an denen wir mit dem Rest des Kaders seit der Vorbereitungszeit am Arbeiten sind."

Er fügte lobend an: "Und dafür hat er es wirklich toll gemacht. Er war unterwegs, konnte Bälle festmachen, damit wir eine Spielfortsetzung hatten, war in den Duellen aktiv und hat sich immer wieder in die Tiefe präsentiert." Viel unterwegs bezog Fischer in dem Zusammenhang darauf, dass der 23-Jährige sowohl im Sturmzentrum als auch auf den Flügeln seine Kreise zog.

Fischer sieht Awoniyi als zentralen Stürmer

Nichtsdestotrotz sieht der Schweizer Fußballlehrer den Nigerianer vor allem in der zentralen Position "und nicht auf Seite", wie er ebenfalls betonte. Gegen die Fohlen war Awoniyis Arbeitstag dann insgesamt nach 58. Minute beendet: Es kam mit Max Kruse der andere neue Stürmer der Köpenicker ins Spiel.

Als nächste Aufgabe wartet nun am 3. Spieltag der 1. FSV Mainz 05 auf den Hauptstadtklub. Laut "kicker" könnte Awoniyi beim Match gegen seine ehemaligen Kollegen (er war in den vergangen Saison an die Rheinhessen ausgeliehen) auch "erneut eine Chance von Beginn an" erhalten. Anstoß ist bereits am Freitag um 20:30 Uhr in der Alten Försterei.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,32 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
12
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
78% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!