Tanguy Coulibaly | VfB Stuttgart

Coulibaly feiert Comeback im Testspiel

02.09.2021 - 19:14 Uhr Gemeldet von: Argusauge | Autor: Argusauge

Vor rund einem Monat wurde Tanguy Coulibaly positiv auf Corona getestet. Im Anschluss zeigte er gar Symptome und konnte erst Mitte August wieder ins Training des VfB Stuttgart einsteigen. Der 20-Jährige wurde fortan langsam an die Belastung herangeführt und verpasste noch die ersten beiden Spieltage der neuen Saison.


Nachdem er am 3. Spieltag bei der 2:3-Auswärtsniederlage in Freiburg bereits sein Kadercomeback feierte, konnte der Franzose am Donnerstag auch wieder auf dem Platz sein Können beweisen. Die Schwaben veranstalteten ein Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit und besiegten den 1. FC Nürnberg mit 3:0. Coulibaly spielte von Beginn an und wurde zur Halbzeit durch Manuel Polster ersetzt.

Wenn in gut einer Woche die nächste Pflichtaufgabe der Schwaben ansteht, wird sich zeigen, ob Tanguy Coulibaly als einer der vielen Stuttgarter Senkrechtstarter aus der vergangenen Saison sein Saisondebüt geben wird. Die Partie findet am Sonntag, den 12. September, auswärts bei Eintracht Frankfurt statt.

Quelle: vfb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,16 Note
4,00 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
31
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
79% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!