Taylor Booth | FC Bayern München

Booth wird ins Profit­rai­ning der Bayern hochgezogen

08.09.2021 - 19:47 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Mittelfeldtalent Taylor Booth darf sich über eine Beförderung freuen: Wie Sport1 am Mittwoch vermeldet, soll der 20-Jährige nun regelmäßig bei den Profis des FC Bayern München trainieren. Aber nicht nur er: Das Gleiche gelte auch für Malik Tillman. Das sei der Wunsch von FCB-Chefcoach Julian Nagelsmann gewesen.


Generell soll auch der Austausch zwischen Profi- und Nachwuchsabteilung sehr gut sein. „Julian [Nagelsmann, d. Red.] schaut immer mal wieder bei Trainingseinheiten der U23 vorbei, er ist auch schon zum Campus gekommen“, äußert Bayerns Nachwuchsleiter Holger Seitz. „Die jungen Spieler spüren, dass er ihnen vertraut. Die Tür steht auf, dass mehr Musialas und Stanišićs die Chance bekommen.“

Was Booth und Tillman betrifft, durften sie bereits im DFB-Pokal bei den Profis ran. Beim 12:0-Sieg gegen den Bremer SV feierten sie ihr Debüt. Dadurch, dass sie nun fest bei der ersten Mannschaft trainieren, könnten weitere Einsätze folgen.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
47% KAUFEN!
35% BEOBACHTEN!
17% VERKAUFEN!