Theodor Gebre Selassie | SV Werder Bremen

Schwere Ober­schen­kelverlet­zung bei Gebre Selassie

14.12.2019 - 19:18 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Für Bremens Rechtsverteidiger Theodor Gebre Selassie ist das Ligaspiel gegen den FC Bayern München vorzeitig beendet. Der Tscheche blieb bei einer Rettungstat unglücklich im Rasen hängen und musste anschließend abseits des Feldes mit einer Trage in die Kabine gebracht werden. Marco Friedl kommt kurz vor dem Halbzeitpfiff neu in die Partie.

Update:

Im Anschluss an die 1:6-Niederlage gegen den FC Bayern gibt Cheftrainer Florian Kohfeldt im Rahmen der obligatorischen Medienrunde Aufschluss über die Verletzung seines Schützlings.

"Die Hinrunde ist definitiv gelaufen. Er ist mit dem Knie hängen geblieben und hat sich dann wahrscheinlich eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich zugezogen. Es ist nun so, dass er eigentlich gar nicht mehr laufen kann", erklärte der Coach.

Durch die Blessur werden die Grün-Weißen voraussichtlich mehrere Wochen auf Gebre Selassie verzichten müssen: "Ich befürchte, dass er auch die Vorbereitung und vielleicht den Beginn der Rückrunde verpassen wird", so Kohfeldt abschließend.

Update 2:

Am Sonntag gibt der SV Werder Bremen nun die endgültige Diagnose bezüglich der Verletzung des Abwehrspielers bekannt. Demnach hat sich der Routinier eine schwere Oberschenkelverletzung zugezogen, womit er langfristig nicht zur Verfügung stehen wird.

"Das ist total bitter. Bei Theos Verletzung sind gleich mehrere Bereiche im Oberschenkel betroffen, somit wird er uns in der Vorbereitung und auch in den ersten Wochen der Rückserie definitiv fehlen", ließ Trainer Florian Kohfeldt auf der Vereinsseite wissen.

"Das ist natürlich sehr ärgerlich, da wir zwei sehr wichtige Spiele vor uns haben und ich gerne dabei gewesen wäre. Jetzt werde ich alles daransetzen, so schnell wie möglich wieder fit zu werden, um auf dem Platz zu stehen", meldete sich auch Gebre Selassie zu Wort.

Quelle: Sky | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,61 Note
3,48 Note
3,38 Note
3,68 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
30
32
32
28
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
9% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
81% VERKAUFEN!