12.05.2019 - 09:40 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Im gestrigen Bundesligaspiel bei RB Leipzig (0:0) musste Thiago in der 81. Minute angeschlagen vom Platz und durch Rafinha ersetzt werden. Einen Ausfall des Mittelfeldakteurs muss der FC Bayern München am kommenden Wochenende gegen Eintracht Frankfurt jedoch nicht fürchten.


"Thiago geht es gut. Ich war eben in der Kabine. Er hat nur eine Knieprellung. Es ist nichts Gravierendes. Er wird nächsten Samstag wieder zur Verfügung stehen", gibt Karl-Heinz Rumenigge, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender der Süddeutschen, Entwarnung.

Update:

Einen Tag nach dem torlosen Unentschieden gegen RB Leipzig arbeitet der angeschlagene Thiago schon wieder individuell im Leistungszentrum. Auch Javier Martínez (Schienbeinprellung) und Manuel Neuer (Muskelfaserriss Wade) absolvieren eine Einheit im Kraftraum.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,58 Note
2,02 Note
2,66 Note
2,67 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
27
27
19
30

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

84% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 12.05.19

    Gott sei dank, die 8-10 Punkte sind eingeplant

    BEITRAG MELDEN

  • 12.05.19

    Sehr wichtig für das Saison- und DFB-Pokalfinale! Einer der wichtigsten und zuverlässigsten Spieler bei Bayern zur Zeit!

    BEITRAG MELDEN

  • 12.05.19

    Der taucht doch sowieso wieder ab.. Wie immer wenn es drauf ankommt.. Ist halt keiner wie Robben ;)
    Somit könnte man ihn auch einfach draußen lassen und Martinez dafür rein..

    Edit: Für das Foul an Werner hätte er sowieso die fünfte gelbe sehen müssen, dann hätte sich die Diskussion erledigt!

    BEITRAG MELDEN

    • 12.05.19

      Geh auf Bild.de kommentieren.

      BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 12.05.19

      Also beim 5:0 gegen deine Borussia ist er alles andere als abgetaucht... genau wie bei all den andern klatschen, die der bvb die letzten jahre in münchen kassiert hat ;-)

      BEITRAG MELDEN

    • 12.05.19

      @Ligainsider: ich bin dafür, dass ab 50 Dislikes der Kommentar automatisch gelöscht wird. Ab 50 Dislikes sollte klar sein, dass wir in diesem Fall der User (Borussia13) keine Ahnung von der Materie, wie hier vom Fußball hat.

      Danke.

      BEITRAG MELDEN

  • 12.05.19

    Er fällt in meinen Augen wirklich nicht auf, macht aber einen sehr guten Job und verhält sich sowas von professionell. Da kann sich jeder junge Fußballer mal was abgucken. Seit dem James nicht mehr gesetzt ist, gibt es für Thiago Besitzer auch nochmal paar Punkte mehr. Weil er nun die Ecken schießt und auch so mehr Einfluss in der Offensive hat.

    BEITRAG MELDEN

    • 12.05.19

      Ist halt wie mit Busquets. Schau das Spiel und er fällt nicht auf, schau nur auf ihn, und du siehst das ganze Spiel.

      BEITRAG MELDEN

    • 12.05.19

      Klasse Kommentar Momo, das trifft den Nagel auf den Kopf.

      Das muss ich mir merken.

      BEITRAG MELDEN

    • 13.05.19

      Ist jetzt nicht so neu...


      "Du betrachtest das Spiel und du siehst Busquets nicht. Doch wenn du Busquets betrachtest, dann siehst du das ganze Spiel"

      Vincente del Bosque

      BEITRAG MELDEN

  • 12.05.19

    Keine Ahnung welche Spiele ihr beiden seht, aber in denen die auf Sky laufen spielt er eine sehr gute Saison mit unglaublichen statistischen Werten und ist immer am Spielaufbau beteiligt.

    James hat da ansich auch nichts mit zu tun, Thiago war vorher schon gesetzt. Eine Ecke zählt punktemäßig übrigens nur als Flanke, kann gut sein aber ist kein Garant für Punkte.

    BEITRAG MELDEN

    • 12.05.19

      Eine Ecke zählt als wichtiger Pass, selbst wenn der Spieler den Ball zehn Meter drüber köpft ;)
      Aber unabhängig davon und auch unabhängig von allem anderen sage ich, dass er in entscheidenden Spielen nicht die Leistung bringt wie gewohnt.. Dass er ne gute Saison spielt steht ja außer Frage.. ;) ohne Thiago wäre Bayern sicher nicht Meister, aber für das Spiel gegen Frankfurt kann man ihn auch draußen lassen...

      BEITRAG MELDEN

    • 12.05.19

      Ich halte Thiago für einen der besten Spieler der Bundesliga! Meine Aussage soll man bitte nicht falsch verstehen. Thiago bringt konstant seine Leistung, aber halt mit weniger Flair und auffallenden Aktionen wie andere Spieler der Bayern (was absolut nicht negativ gemeint ist). Mehr noch wollte ich damit sagen, dass er an eigentlich jeder Ballstafette beteiligt ist.

      BEITRAG MELDEN

    • 13.05.19

      Draussen lassen? Genau, geht ja um nichts mehr!

      BEITRAG MELDEN

  • 12.05.19

    Thiago ist in der Fanbase nicht sehr beliebt... das weiß ich aus Diskussionen mit vielen vielen Bekannten.

    Ich bin hingegen mit sein größter Fan, finde, dass er der beste (Straßen-) Fußballer in den Reihen des FCB ist. Er gewinnt soviele Zweikämpfe ohne Foul, überläuft seine Gegenspieler nicht einfach, sondern tanzt sie aus und das auch auf einem Bierdeckel, wenn's sein muss.

    Das Abtauchen in den wichtigen Spielen kann man übrigens mit Blick auf die letzten Jahre auch auf viele viele andere Größen im FCB-Kader anwenden. Ich sehe das mehr als gesamtheitliches Versagen der kompletten Mannschaft als das sich Verstecken von einzelnen.

    Übrigens beim 5:0 gegen Dortmund in der RüRu, einem sehr wichtigem Spiel, für mich Man of the Match zusammen mit einem überragendem Müller.

    BEITRAG MELDEN

  • 12.05.19

    An alle die Thiago kritisieren, schaut ihr die Spiele eigentlich 90 Minuten oder nur die Zusammenfassungen?

    Kann das nicht nachvollziehen, für mich auch dieses Jahr wieder einer der besten Spieler...

    BEITRAG MELDEN

  • 12.05.19

    Einer, wenn nicht sogar der Beste, auf jeden Fall. Die 5. gelbe Karte hätte er aber schon längst bekommen müssen..

    BEITRAG MELDEN

  • 12.05.19

    Auf der Position einer der besten der Welt.

    BEITRAG MELDEN