Thomas Kessler | 1. Bundesliga

Kessler will aktive Karriere beenden

13.06.2020 - 21:30 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Nils Richardt

Seit dem Jahr 2000 ist Thomas Kessler schon ein Teil des 1. FC Köln. Als 14-Jähriger wechselte der gebürtige Kölner in den Nachwuchs der Geißböcke und durchlief anschließend alle Mannschaften von der U-15 bis zum Profiteam.


Am Ende dieser Saison endet für den Torwart seine lange Karriere im Effzeh-Trikot. Wie der Verein bereits vor einigen Wochen verkündete, wird der auslaufende Vertrag nicht verlängert. Dabei wurde gleich klar gestellt, dass man den Publikumsliebling unbedingt in anderer Position im Verein halten wolle.

Damals ließ Kessler noch offen, wie es für ihn weiter gehen soll und wollte sich Zeit lassen für die Wahl zwischen einem Vereinswechsel und dem Übergang in eine Position abseits des Platzes. Diese Entscheidung scheint nun gefallen zu sein: Im Kölner Vereinsmagazin, dem "GeißbockEcho", gab er bekannt, seine aktive Karriere, "Stand jetzt", beenden zu wollen.

"Der FC hat mir eine hervorragende Perspektive aufgezeigt, meine Karriere nach der Karriere hier im Klub zu beginnen", begründet der 34-Jährige seine Entscheidung.

Quelle: fc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!