Thomas Kraft | 1. Bundesliga

Kraft soll am Montag ins Training von Hertha BSC einsteigen

09.04.2020 - 11:00 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Zeitnah kann Thomas Kraft den Konkurrenzkampf um den Platz im Gehäuse von Hertha BSC wieder aufnehmen. Der Keeper soll am Montag ins Teamtraining einsteigen, das in Zeiten von Corona bislang natürlich alles andere als normal abläuft.


Derzeit tritt Kraft aufgrund von Beschwerden mit den Nasennebenhöhlen noch kürzer und beschränkt sich auf leichtes individuelles Training. Ab kommender Woche steht seine Trainingsarbeit dann wieder im Zeichen des Konkurrenzkampfs mit Rune Jarstein. Den hatte Kraft vor der Zwangspause in der Bundesliga aus dem Hertha-Kasten verdrängt.

Die "Bild" vermeldete zuletzt zwar, dass Jarstein wieder die Nase vorn hat. Angesichts der neuesten Entwicklung in Berlin könnten die Karten jetzt jedoch neu gemischt werden: Denn mit Bruno Labbadia ist ein neuer Cheftrainer im Anflug.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,83 Note
4,00 Note
3,75 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
3
4
4
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE