Thomas Pledl | 1. Bundesliga

In­nenbandteil­riss im Knie

01.11.2019 - 14:56 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Nach vier Einwechslungen in den ersten sechs Pflichtspielen war Thomas Pledl zuletzt wieder mehr außen vor, fehlte am neunten Spieltag in der Bundesliga sogar gänzlich im 20-Mann-Kader. In nächster Zeit wird es ihm zu allem Überfluss nun nicht vergönnt sein, sich heranzuarbeiten.


Fortuna Düsseldorf teilt am Freitag mit, dass der aus Ingolstadt gekommene Sommerneuzugang einen Teilriss des Innenbandes im Knie erlitten hat. Bis auf Weiteres muss Chefcoach Friedhelm Funkel auf den 25-Jährigen verzichten, mit einer konkreteren Ausfallprognose wartet der Klub nicht auf.

Update: Voraussichtlich vier bis sechs Wochen nicht im Trainingsbetrieb

Eine Operation ist nicht vonnöten, wie Funkel am Freitagmittag im Rahmen der Pressekonferenz vor dem Köln-Spiel verrät, "aber trotzdem kann man davon ausgehen, dass es vier bis sechs Wochen dauert, bis Thomas wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen kann".

Quelle: twitter.com | Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,50 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
5
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE