Thorgan Hazard | Borussia Dortmund

Belgien muss im letzten EM-Grup­penspiel auf Hazard verzichten

20.06.2021 - 10:45 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Für die belgische Nationalmannschaft läuft es bisher bei dieser Europameisterschaft: Mit zwei Siegen aus den ersten beiden Partien sind die Red Devils bereits vor dem letzten Gruppenspiel sicher für das Achtelfinale qualifiziert. Dabei half auch Thorgan Hazard entscheidend mit. Der Offensivspieler von Borussia Dortmund erzielte beim 2:1-Sieg gegen Dänemark den zwischenzeitlichen Ausgleich.


Doch ganz unbeschadet überstand der 28-Jährige die Begegnung in Kopenhagen nicht. Wie der belgische Verband am Sonntag mitteilt, reist Hazard nicht mit zum dritten und letzten Gruppenspiel gegen Finnland (Montag, 21:00 Uhr in St. Petersburg). Laut Informationen der Tageszeitung Het Laatste Nieuws bekam der Angreifer gegen Dänemark einen Schlag auf das Knie, der ihn außer Gefecht setzt.

Witsel soll gegen Finnland in der Startelf stehen

Besser sieht es hingegen bei einem anderen Belgier in Diensten von Borussia Dortmund aus. Nachdem Axel Witsel gegen Dänemark knapp eine halbe Stunde auf dem Platz stand und damit sein Comeback nach fünfmonatiger Verletzungspause (Achillessehnenriss) gab, soll er nun gegen Finnland erstmals wieder in der Startelf stehen. Das berichtet ebenfalls Het Laatste Nieuws.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,13 Note
3,05 Note
3,23 Note
3,46 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
34
33
33
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
58% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
16% VERKAUFEN!