Thorgan Hazard | Borussia Dortmund

Freitestung nach fünf Tagen möglich: Hazard potenzielle Option in Wolfsburg?

22.11.2021 - 14:18 Uhr Gemeldet von: Wolowizzard | Autor: Fabian Kirschbaum

Neue Corona-Sorgen bei Borussia Dortmund: Wie Funke Sport vermeldet, ist Offensivakteur Thorgan Hazard positiv auf das Virus getestet worden. Er sei (wie fast alle Spieler der Schwarz-Gelben) doppelt geimpft.


Alle Spieler, die nicht geimpft sind, sind demnach genesen. Quarantäne-Maßnahmen sind für sie daher nicht erforderlich.

Update: Hazard als geimpfter Spieler könnte sich nach fünf Tagen mit einem negativen PCR-Test freitesten, sofern bei ihm keine Symptome auftreten. Fürs Gastspiel beim VfL Wolfsburg würde es auch dann sicherlich äußerst eng werden. Der kicker vermutet dennoch, dass Hazard am Samstag (15:30 Uhr) möglicherweise eine Option sein könnte.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,05 Note
3,23 Note
3,46 Note
3,93 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
33
33
16
15
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
35% KAUFEN!
26% BEOBACHTEN!
37% VERKAUFEN!