Timo Werner | RB Leipzig

Wer­ner-Rückkehr nach Leipzig: Mehr als nur eine Überlegung

27.07.2022 - 16:05 Uhr Gemeldet von: tibz-king | Autor: Kristian Dordevic

RB Leipzig zieht eine Rückholaktion von Timo Werner in Betracht. So viel darf mittlerweile wohl als verbrieft gelten. Nach ersten Meldungen in dieser Angelegenheit legen kicker und Leipziger Volkszeitung jetzt nach und machen deutlich, dass es sich um mehr handelt als nur eine theoretische Überlegung.


Nach kicker-Informationen hat Leipzig – wie auch andere Interessenten – bereits einen Vorstoß wegen Werner unternommen. Thomas Tuchel, Coach des Chelsea FC, habe einem Abschied des durchaus wechselwilligen Stürmers aber einen Riegel vorgeschoben.

Dass es den DFB-Nationalspieler nicht nur aus London wegzieht, sondern er auch zurück zu Ex-Klub Leipzig möchte, vermeldet der in puncto RB gut informierte LVZ-Chefreporter Guido Schäfer, trotzt dabei gewissermaßen sogar dem berüchtigten Transferexperten Fabrizio Romano. Nun berichtet er, dass Vereinschef Oliver Mintzlaff und Werner seit Wochen in Kontakt stehen und über eine mögliche Zusammenarbeit sprechen.

Auch Newcastle und Juventus haben Werner im Visier

Dass dafür einige hohe Hürden zu nehmen sind, räumt Schäfer ein. Allen voran die vor zwei Jahren investierte Ablöse von rund 53 Millionen Euro, die Chelsea bei einem Transfer gerne größtenteils zurückbekommen möchte. Der neureiche Newcastle United FC wird momentan ebenso als geneigter Werner-Abnehmer gehandelt wie Juventus. Beide könnten Leipzig das Leben schwer machen.

Seinen Artikel verziert Schäfer dennoch mit einer ausgesprochen forschen Aussage: „Jetzt steht er (Werner) vor einer sensationellen Rückkehr.“ Sollte es wirklich so kommen, wäre es ein Coup für RB.

Quelle: kicker.de | lvz.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,88 Note
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
34
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
27% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.07.22

    Gründe pro Leipzig:
    -Mehr Spielzeit, vor allem in Hinsicht auf die bevorstehende WM
    -Bekanntes Terrain, in dem er bereits funktioniert hat
    -Schätze ein Leben in Deutschland
    -weniger internationaler Druck

    Gründe Contra Leipzig:
    -evtl. Gefühl des Scheiterns
    -Deutlich weniger Gehalt
    -weniger attraktives Team in Hinsicht auf Titel und Prestige ( mit Leipzig hätte er die CL nicht gewonnen)

    Ohne die genauen Hintergründe zu kennen, würde ich lieber bei Chelsea bleiben und probieren mich durchzubeißen. Auch wenn Probleme mit tuchel beispielsweise hinsichtlich seiner Positionierung bestehen könnten, so scheint er trotzdem auf ihn zu bauen.
    In Deutschland existiert noch keine gesetzte 9, weswegen seine Einsatzchancen bei einer WM höher sind, eventuell auch durch (erfolgreiche) Jokereinsätze.
    Ich hoffe noch immer(!) darauf, dass der Knoten irgendwann platzt und wir einen 5 Tore Stürmer bei der WM bekommen.

  • 27.07.22

    Eigentlich finde ich beim einem Transfer von David Raum den Stürmertyp Silva oder Poulsen angebracht, die die Flanken auch verwerten können. Werner ist weder so kopfballstark wie die anderen beiden und auch die harten flachen Hereingaben kann er auch nicht immer so verwerten aufgrund seiner mangelnden Technik.

    • 27.07.22

      Häufiger als Silva zu treffen, sollte selbst Werner schaffen.

    • 27.07.22

      Ich verstehe das ganze Gerede um Silva nicht. Scheint bei jedem irgendwie unten durch zu sein, weil er in einer Saison nur 11 Tore geschossen. Und die 28 davor sind wieder vergessen. Bei Schick war es genau andersrum. In seiner ersten Saison hatte er 9 Tore und in der zweiten haben wir alle mitbekommen was er gemacht hat. Er hat quasi die Saison von Silva in dem Jahr davor nachgespielt.

      Ich meine damit nur, dass es im Fussball sehr schnell immer ganz anders aussehen kann und bevor man ihn als Chancentod o. ä. abstempelt würde ich ihm mal mindestens diese Saison nochmal die Chance geben sich zu zeigen. Wozu er fähig ist haben schließlich alle gesehen.

    • 27.07.22

      Silva 21/22: 11 Ligatore

      Werner 20/21 + 21/22: 10 Ligatore

    • 27.07.22

      Find den Silva auch richtig gut. Werner nicht

    • 27.07.22

      Stimme dir komplett zu Hunter89 , wie Silva hier jegliche Qualität abgesprochen wird und Sörloth aufeinmal als der gottesgleiche Sturmpartner für Nkunku dargestellt wird , nachdem dieser nach 2 Jahren einmal gute Leistungen in Testspielen /Training zeigt , ist für mich eher richtung typisches Ligainsider Bashing bzw. Gepushe im Vorfeld der Saison einzuordnen

    • 27.07.22

      Silva ist objektiv der klar bessere Fußballer / Stürmer

    • 27.07.22

      Hoffenheim hatte jetzt auch nicht den einen Mittelstürmer mit der Kategorie Silva oder Poulsen und trotzdem hat Raum viele Vorlagen durch Flanken

    • 27.07.22

      Szoboszlai ist doch auch so nen länger schlacks und könnte die Flanken gut verwerten

    • 27.07.22

      Groß nicht automatisch guter Kopfballspieler.
      Szobo ist 1,87m groß, Silva 1,85m.
      Trotzdem würde ich Silva als den besseren Kopfballspieler einschätzen.

    • 27.07.22

      Genau Niggo, frag mal Erling Haaland oder Sebastian Haller. Starke und große Stürmer, dennoch keine Kopfballexperten.

    • 27.07.22

      Ja szobo ist auch eher der vorbereiter das stimmt aber trotzdem kann er die Dinger auch abnehmen

  • 27.07.22

    Werner passt perfekt zu Atlético Madrid

  • 27.07.22

    Sörloth BVB?

  • 27.07.22

    Meint ihr Nkunku würde durch den Wechsel profitieren und mehr Scorer sammeln👍 oder eher weniger👎?

  • 27.07.22

    Bin kein Fan von Rückholaktionen, meistens gehen diese in die Hose. Aber Werner ist erst 26, könnte also im Falles des Scheiterns noch verkauft werden.

    • 27.07.22

      naja, wenn er in Leipzig nicht mehr überzeugen kann und Chelsea die Ablöse größtenteils wieder zurück will würde man ihn nur noch schwer los werden.

  • 27.07.22

    Absolut overrated

  • 27.07.22

    Werner war bekannt ein Chancen tot zu sein das er in Leipzig dann getroffen hat wie er wollte war ein Wunder an Leipzigs stelle würde ich keine Cent investieren die brauchen ganz andere Stürmer wie Werner

    • 27.07.22

      Satzzeichen sind überbewertet?

    • 27.07.22

      als* Werner...
      "Wie" benutzt man bei 2 gleichen Dingen, z.B. "Ich habe genau so viele Tore WIE du geschossen"
      "Als" benutzt man, wenn es einen Unterschied gibt.
      "Ich habe mehr/weniger Tore ALS du geschossen".
      Benutz doch also nächstes Mal lieber die korrekte Formulierung, dann klingt deine Aussage vllt 2% weniger unqualifiziert.

    • 27.07.22

      Die Satzzeichen kannst in einer 4. Klasse Deutschklausur bemängeln, unnötiger Kommentar.

    • 27.07.22

      @McMokka

    • 27.07.22

      Traurig, dass manche hier ihr Ego pushen müssen, indem sie andere in der Grammatik korrigieren. Hoffe ihr fühlt euch gut damit! 🤗

    • 27.07.22

      Hamsik, bin grundsätzlich bei dir aber 1. war der Kommentar auch inhaltlich wenig geistreich und 2. kann man schon ein bisschen darauf achten, wie man sich schriftlich ausdrückt. ✌

    • 27.07.22

      @Hamsik: Ach wenns doch nur die Satzzeichen wären. Der ganze Kommentar ist ein Attentat auf die deutsche Sprache. Keine Ahnung was das mit Egopushen zu tun haben soll, wenn man das bemerkt und korrigieren will. Ich sehe es eher als Hilfestellung. Die, die darauf empfindlich reagieren, sind halt idR Leute, die selbst Probleme damit haben und sich angegriffen fühlen :D. Müssen sie aber nicht! Ich freue mich immer, wenn ich etwas lerne bzw korrigiert werde. Egoprobleme haben für mich eher diejenigen, die sowas nicht dankbar annehmen können.

    • 27.07.22

      [Kommentar gelöscht]

    • 27.07.22

      Sein nächster Beitrag wird 100% korrekt geschrieben sein weil du ihn korrigiert hast.
      Das du so nett bist anderen sogar ungefragt! zu helfen... was für ein Wohltäter.
      Es wäre eine bessere Welt wenn es mehr Leute gäbe, die andere auf ihre Fehler deutlich hinweisen also Hifestellung bieten, sodass sich diese endlich selbst optimieren können.
      Passiert i.d.R(<--) viel zu selten.

    • 27.07.22

      Joa du bräuchtest auch Nachhilfe in der deutschen Schrift und deswegen trifft mein vorheriger Kommentar auch ganz gut auf dich zu :)

    • 27.07.22

      1. Du schreibst selber nicht vollkommen richtig. 2. Wie ich schon anmerkte, hilfst du niemanden mit deiner anblafferei. 3. Du bist sehr arrogant und meinst nur weil du ungefragte Ratschläge, bzw. auf Fehler oder Schwächen hinweisen als geil empfindest, müsste das jeder andere auch tun.
      4. Wenn Jebemte wirklich ein Problem mit der deutschen Grammatik hat hast du ihn vielleicht echt verletzt und er verlässt jetzt traurig das Forum. Mal drüber nach gedacht? Mit herablassendem Ton sich lustig zu machen ist nicht helfen oder motivieren du.......

    • 28.07.22

      Oh Gott😩 so viel Mühe gegeben mit deiner Aufzählung und dann kommt so ein Unsinn raus...
      Und ja der arme, arme Jebemte (was übrigens "f*** dich" bedeutet) ist jetzt bestimmt ganz traurig und verlässt uns. Was habe ich nur getan?

    • 28.07.22

      Das mit Jebemte war ein Beispiel ok? Dann hat er wahrscheinlich auch noch Migrationshintergrund, was deine posts noch schlimmer macht.

      Und du suchst dir einen Punkt raus und ignorierst den Rest.. gehst null drauf ein.

      " Ich freue mich immer, wenn ich etwas lerne bzw korrigiert werde. Egoprobleme haben für mich eher diejenigen, die sowas nicht dankbar annehmen können."

      Kannste mir nich erzählen, nur cocky dummprovokative antworten 🙃

    • 28.07.22

      Sag Bescheid, wenn du jemanden gefunden hast, den es interessiert, ob du mir das glaubst, oder nicht :D.
      Wenn man die Korrektur seiner Rechtschreibfehler als Angriff auf seine Person sieht, dann ist man entweder noch sehr jung, oder man wird nicht mehr erwachsen.

    • 28.07.22

      Du machst gerade wieder genau das gleiche, was ich eben geschrieben hab. :D

      "Schreib mal vernünftiges Deutsch, du Loser." bzw. "Benutz doch also nächstes Mal lieber die korrekte Formulierung, dann klingt deine Aussage vllt 2% weniger unqualifiziert."
      Und zählt dazu alle Fehler auf...

      LedTasso - will auf keinen Fall sein Ego pushen sondern ist ein bekannter Motivationstrainer, der gerne Hilfestellungen gibt!

      Ich bin raus. Bye :)

    • 28.07.22

      Oh Gott danke, endlich...

    • 28.07.22

      "Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, soll man den Mund halten"

      Ist wirklich mega lustig wie du meinst du bist selbstreflektiert und lernbereit und dankbar und bist der trolligste Diskussionspartner überhaupt :p

    • 28.07.22

      Oh nein, da ist er wieder

    • 28.07.22

      Führst du Selbstgespräche?

    • 28.07.22

      Auf jeden Fall lieber als mit dir :D

    • 28.07.22

      Du bist gelangweilt von deinem eigenen getrolle? :DDD

      Diskussion ohne Argumente ist auch langweilig, stimme zu.

    • 28.07.22

      Sagt derjenige, der sich mit "bye, ich bin raus" verabschiedet und dann wieder kommt, um weiter zu nerven.
      Aber klar, ich bin der mit der Langeweile :).
      Lass es doch einfach gut sein

    • 28.07.22

      Mittwoch 1:18 Uhr Nachts kann man das schon mal sagen.

      Aber hast recht, in 10 Beiträgen war dein einziges Argument das Jebemte fick dich bedeutet. Zeitverschwendung

    • 28.07.22

      :(((

    • 28.07.22

      nich traurig sein :O

  • 27.07.22

    Tuchel hat doch ein Veto, oder?
    Also sollte der Transfer gar nicht möglich sein so wie ich das gelesen habe

  • 27.07.22

    ob er sich gegen Andre Silva durchsetzen könnte?

  • 27.07.22

    Bye Silva 🥲

  • 27.07.22

    Jetzt mal im Ernst, dann müsste Werner ja mal einiges an Gehaltskürzung in Kauf nehmen. Denke nicht dass das passieren wird. Geil wärs aber schon.

  • 27.07.22

    Fake. Niemand trotzt Fabrizio Romano.

  • 27.07.22

    Würde das irgendwie die Spielzeit von Olmo einschränken? Gibt's einen Experten der mit begründen kann warum oder warum nicht ? Danke

    • 27.07.22

      Ja, genauso wie die Spielzeit von den anderen 20 hochkarätigen Spielern im Leipziger Kader. Was die Breite im Kader angeht, steht Leipzig der restlichen Bundesliga meilenweit voraus.

    • 27.07.22

      Denke ja. Nkunku auf die 10, Doppelsturm Werner und Silva. Raum auf außen als Flankengeber für Silva und nkunku für die feinen Bälle in die Tiefe auf beide. So eine Spielweise wäre typisch für Tedesco.

      Mit Olmo würde ich darum aktuell ganz ganz vorsichtig sein.

    • 27.07.22

      Ist nicht Olmo so ein Spieler der diese feinen Bälle ebenfalls sehr gut bringen kann?

    • 27.07.22

      Grundsätzlich ja aber Nkunku > Olmo und wenn man Nkunku und Werner als Doppelsturm spielt, fehlt es an einem Abnehmer für Raum. Aber klar, bei Leipzig ist es transfer- und rotationstechnisch sehr schwierig eine genaue Prognose abzugeben. Zumindest nach meinem Gefühl würde Olmo allerdings der Leidtragende sein, wenn Raum und Werner kommen

    • Rene Irmisch
      5 Fragen 0 Follower
      Rene Irmisch
      27.07.22

      Olmo ist ein mega guter und wichtiger Spieler !
      Glaube kaum, das ein Werner oder Silva ihnen zwecks Systemumstellung verdrängen werden !!!

      Er hat letzte Saison einfach nicht soviel gespielt, wegen Verletzung und der 3-fach Belastung

    • 27.07.22

      René, richtig. Genauso wie szobozlai, Forsberg und co. Da werden wie jedes Jahr ALLE auf Spielzeit kommen. Und wenn noch ein Timo Werner reinrutscht, dann wird’s um die Spielzeiten der anderen nicht besser. Auch ein nkunku wird dann mit Sicherheit auch mal öfter geschont/ früher rausgenommen.

    • 27.07.22

      Dass Olmo wichtig und gut ist will ich auch gar nicht bezweifeln.. Einer muss nur immer rausrutschen

    • 27.07.22

      Buben, Szoboszlai solltet ihr für die kommende Saison alle besser mal auf dem Zettel haben!
      Klassische Tedesco Aufstellung ist 5-2-2-1.
      Womöglich würde Werner ganz vorn, Nkunku und Szobo oder Olmo dahinter erste Wahl sein. Backups zusätzlich Silva und Forsberg. Den Rest in der Offensive wir Poulsen oder Sörloth kannst dann erst mal streichen.

    • 27.07.22

      Würde noch ergänzen: wenn Werner kommt und Laimer geht könnte es auch ein 5-1-2-2 werden mit Werner und Nkunku im Sturm, Szoboszlai und Olmo im ZOM und Xaver auf der 6. Das wäre aus meiner Sicht eine unglaublich starke Zusammensetzung.

    • 27.07.22

      Unter Nagelsmann, aber auch schon unter Tedesco, war Olmo immer mal wieder auf die 6er Position gerutscht... who knows...

  • 27.07.22

    Wenn er an die alte Form anknüpfen kann die er bei Leipzig bereits gezeigt hat, why not

  • 27.07.22

    Nkunku & Werner wäre schon brutal

    • 27.07.22

      Wenn Werner dann wieder spielt wie damals dann definitiv.

      Zurzeit haut der aber die meisten Bälle übers Stadion

  • 27.07.22

    …Beinhart wie n Rocker…! Letzter bester Werner

  • 27.07.22

    [Kommentar gelöscht]