Timo Werner | RB Leipzig

Werners Ausstiegsklau­sel bei RB Leipzig: Gültigkeit bis 15. Juni?

02.04.2020 - 11:20 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Älteren Medienangaben zufolge bleibt Timo Werner von RB Leipzig nur noch der Monat April, um von seiner im Vertrag (Laufzeit bis 2023) verankerten Ausstiegsklausel Gebrauch zu machen. Jetzt steht im Raum, dass die Frist doch einige Wochen später endet. Das geht aus einem Bericht der "Sport Bild" hervor.


Demnach kann die Klausel noch bis 15. Juni aktiviert werden. Geneigte Abnehmer müssten (erfolgsabhängig) 55 bis 60 Millionen Euro auf den Tisch legen, um den Stürmer ohne Verhandlungen mit dem sächsischen Bundesligisten loszueisen.

FC Liverpool bleibt im Gespräch

Premier-League-Klub FC Liverpool, der sein Interesse schon längst hinterlegt haben soll, reize Werner. Gleichwohl sorgt die Ausbreitung des Coronavirus gegenwärtig in vielerlei Hinsicht für Ungewissheit.

So warten selbst die gut betuchten Engländer ab, welche Folgen sich durch die Pandemie ergeben. Und auch die Fußballer beschäftige inzwischen die Frage, ob man in diesen Zeiten noch ruhigen Gewissens in ein anderes Land wechseln kann – als Grund nennt die "Sport Bild" das im Vergleich bessere Gesundheitssystem in Deutschland.

Quelle: Sport Bild | bild.de | theathletic.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,98 Note
3,39 Note
2,97 Note
2,89 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
31
32
30
28

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

80% KAUFEN!
10% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE