Tin Jedvaj | Bayer 04 Leverkusen

Bayer-Trio steigt später ins Training ein

23.07.2020 - 21:37 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Nach beendeter Zusammenarbeit mit Leihklub FC Augsburg gehört Tin Jedvaj wieder dem Team von Bayer Leverkusen an. Während der Großteil seiner Kollegen am Donnerstag die Vorbereitung auf den nicht abgeschlossenen Europa-League-Wettbewerb aufgenommen hat, darf der Rückkehr noch etwas pausieren.


Der kroatische Verteidiger ist wie die zuletzt ebenfalls verliehenen Joel Pohjanpalo (Hamburger SV) und Panagiotis Retsos (Sheffield United) für die ausstehenden internationalen Partien ohnehin nicht spielberechtigt.

Für Leverkusen rollt in zwei Wochen mit dem Rückspiel gegen die Glasgow Rangers (Hinspiel: 3:1) wieder der Ball.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,22 Note
4,00 Note
3,98 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
10
16
31
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
51% KAUFEN!
35% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 23.07.20

    Meint ihr, dass er sich nach den ordentlichen Leistungen in Augsburg auch in Leverkusen durchsetzen kann?

    • 23.07.20

      Ordentlich waren die Leistungen nur selten und Jedvaj hat am Ende auch seinen Stammplatz bei Augsburg völlig zurecht verloren. Der dürfte bei Leverkusen in der neuen Saison nur selten eine Rolle spielen, wenn er nicht wieder verliehen oder verkauft wird.

    • 23.07.20

      Jedvaj stand 30 Spiele in der Startelf. Wo hat der denn bitte seinen Stammplatz verloren? Am 33. Spieltag hat er gelbgesperrt gefehlt, aber sonst?

      In Leverkusen wird er aber trotzdem einen schweren Stand haben. Ich rechne mit einem Wechsel diesen Sommer.

    • 23.07.20

      An Uduokhai in der IV. Hat dann noch außen ausgeholfen und den schwachen Lichtsteiner ersetzt. Und wenn er gespielt hat, war das nur selten gut. Solide trifft es nach Harakiri Beginn über die gesamte Saison ganz gut.

      Ansonsten hätte Augsburg sich auch über den Sommer hinaus mehr um ihn bemüht. Er hat ihnen sicher geholfen als Gouweleeuw verletzt war, aber rein von der Leistung würde es dort wenn alle fit sind, nicht mehr für die S11 reichen.

    • 23.07.20

      Und außerdem taugen ordentliche Leistungen bei Augsburg auch wirklich nur bedingt als Empfehlung für Leverkusen

    • Niggo
      2 Fragen 4 Follower
      Niggo
      24.07.20

      Also ich fand er war für Augsburg durchaus eine Verstärkung, aber habe meine zweifel, dass es für Leverkusen zu viel Spielzeit reichen wird.
      Denke über die Back-Up Rolle kommt er nicht hinaus, wenn alle Fit sind.

    • 04.08.20

      Wird bei Bayer keine Rolle mehr spielen. Ein Verkauf bzw. erneute Leihe sind wahrscheinlich.