Tin Jedvaj | Bayer 04 Leverkusen

In­divi­duel­les Training

09.09.2015 - 09:41 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Seit über sieben Wochen muss Bayer Leverkusen auf Tin Jedvaj verzichten, der wegen einer Einblutung im Oberschenkel zum Zuschauen gezwungen ist. Auf dem Weg zum Comeback konnte der Kroate nun erstmals wieder ein individuelles Programm absolvieren.


"Das sieht schon ganz gut aus bei Tin", urteilte Trainer Roger Schmidt nach Angaben der "Rheinischen Post". Eine Rückkehr ins Mannschaftstraining könnte vielleicht noch vor dem Spiel gegen den BVB am 20. September erfolgen. Ein Risiko wolle man laut Schmidt aber nicht eingehen und dem 19-Jährigen die Zeit lassen, die er benötigt, um wieder fit zu werden.

Quelle: rp-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,22 Note
4,00 Note
3,98 Note
4,17 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
10
16
31
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!