Tin Jedvaj | Bayer 04 Leverkusen

Offiziell: Auf Leihbasis zur Werkself

11.06.2014 - 17:34 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: NevenX

Bayer Leverkusen hat den kroatischen U21-Nationalspieler Tin Jedvaj vom italienischen Vizemeister AS Rom auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2016 verpflichtet. Die Werkself sicherte sich zudem ein Vorkaufsrecht für den Abwehrspieler.

Quelle: bayer04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,22 Note
4,00 Note
3,98 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
10
16
31
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 11.06.14

    Wir wissen doch wie die Marktwerte mittlerweile entstehen da haben einige Experten zusammen gesessen und diese bestimmt ;) Ansonsten bin ich sehr gespannt auf diesen Jungen.

  • 11.06.14

    @scfler Das liegt an der Ablöse, die der AS Rom für ihn gezahlt hat.

  • 11.06.14

    Richtig daran liegt es natürlich auch, je höher eine Ablöse desto eher steigt auch der Marktwert.

  • 11.06.14

    Sehr schade, dachte es klappt vielleicht mit einer festen Verpflichtung... Kaufoption gibt's dann wohl keine oder?

  • 11.06.14

    Es gibt eine KO.

  • 11.06.14

    Warum holt ihn Bayern eigentlich, wenn es keine KO gibt ? Ich meine er ist sicherlich nicht besser als Toprak, Spahic oder Wollscheid. Ich glaube dass, Wollscheid gehen wird. Und er Spahic bald ersetzen wird.

  • 11.06.14

    Leverkusen hat sich ein Vorkaufsrecht gesichert.

  • 11.06.14

    Risikoloser Transfer - guter, talentierter Backup für IV und RV. Jetzt noch einen kreativen 10er und evtl noch einen 6er ...

  • 11.06.14

    @ RoastyReturns: Aus zwei einfachen Gründen ... Zum einen ist Tin vermutlich eher als BU für die RV Position eingeplant, da er dort genauso agieren kann wie als IV. Zum anderen wird Spahic nicht jünger und vermutlich in zwei Jahren seine Karriere beenden. Toprak hatte vergangene Saison immerwieder Rückenprobleme und somit standen eigentlich nur zwei gelernte IV zu Verfügung. Ein weiterer BU ist demnach nie schlecht. Gerade mit Dreifachbelastung. Für die kommenden zwei Jahre hat man also einen günstigen und guten IV als BU. Zudem noch einen RV. Demnach ein Top-Transfer

  • 12.06.14

    Keine KO "nur Vorkaufsrecht"!

  • 12.06.14

    RoastyReturns, er geht auch nicht zu den "Bayern" sondern nach Leverkusen... ;-)