Tobias Sippel | Borussia Mönchengladbach

Sippel muss Training ver­let­zungsbe­dingt abbrechen

27.01.2022 - 18:14 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Für Tobias Sippel war das Mannschaftstraining von Borussia Mönchengladbach am Donnerstag schon früher beendet als geplant. Der Keeper prallte laut Angaben der Rheinischen Post mit Christoph Kramer zusammen und war folglich zum Trainingsabbruch gezwungen.


Sippel musste daraufhin sogar abtransportiert werden und hielt sich dabei offenbar die Rippen. Wie schlimm die Blessur ist, werden weitere Untersuchungen zeigen. Zunächst also fraglich, ob der Schlussmann am 21. Spieltag auf der Bank der Fohlen Platz nehmen kann.

Quelle: rp-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,38 Note
4,00 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
4
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
42% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
42% VERKAUFEN!