Tobias Strobl | FC Augsburg

Strobl-Ver­let­zung verschärft den Per­sona­lengpass

27.07.2021 - 20:12 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Vor dem kommenden Testspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Mittwoch muss FC Augsburgs Trainer Markus Weinzierl einen weiteren Ausfall in der Abwehr hinnehmen. Wie der kicker berichtet, hat sich Tobias Strobl eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen. Er wird damit wohl auch den Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal gegen den Greifswalder FC (7. August) verpassen.


Für Weinzierl bedeutet dies einen weiteren personellen Rückschlag, hatte er Strobl doch auch nur zur Not in der Innenverteidigung spielen lassen. Felix Uduokhai befindet sich noch bei Olympia, Reece Oxford ist infolge einer Meniskusverletzung noch außer Gefecht gesetzt und Kevin Danso spielt nach seiner Abreise aus dem Trainingslager in Österreich keine sportliche Rolle mehr beim FCA.

Aktuell steht den Fuggerstädtern neben Mannschaftskapitän Jeffrey Gouweleeuw also nur noch der 20-jährige Leihrückkehrer Frederik Winther für die Besetzung der zentralen Abwehrposition zur Verfügung. Inwieweit dieser schon gleich eine vollwertige Alternative für Weinzierl darstellt, bleibt abzuwarten.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,85 Note
4,00 Note
4,42 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
29
10
29
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
35% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
38% VERKAUFEN!