Tobias Strobl | FC Augsburg

Rose bestätigt "in­ten­sive­re" Verletzung

30.05.2020 - 12:32 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Tobias Strobl wird Borussia Mönchengladbach in den kommenden Aufgaben nicht zur Verfügung stehen können. Im Zuge der Medienrunde vor der Partie gegen den 1. FC Union Berlin gab Cheftrainer Marco Rose tiefere Einblicke, was den gesundheitlichen Zustand seines Schützlings betrifft.


"Bei Tobi hat sich einfach die Diagnose, die wir vorher hatten, bestätigt. Dass es schon eine intensivere Muskelverletzung ist. Wobei man dort immer vorsichtig sein muss. Zerrung, Muskelfaserriss, Muskelbündelriss, das liegt alles relativ nahe beieinander", erklärte der Übungsleiter.

Ein vorzeitiges Saisonaus wollte der 43-Jährige jedoch noch nicht bestätigen: "Ich bin kein Arzt. Aber er wird schon ein paar Tage brauchen, müssen wir sehen".

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,25 Note
3,85 Note
4,00 Note
4,39 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
4
29
10
25
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE