Tom Weilandt | 2. Bundesliga

Einsatz gegen Karlsruhe fraglich

09.08.2016 - 21:58 Uhr Gemeldet von: Woofy

In seinem ersten Spiel für den VfL Bochum konnte Tom Weilandt am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Union Berlin zeigen, warum man ihn an Castroper Straße verpflichtet hat. Mit einem Tor trug er gleich zum 2:1-Erfolg der Blau-Weißen bei.


Nun droht der 24-Jährige aber für die kommende Partie gegen den Karlsruher SC aufgrund von Verletzungen an den Händen, die er sich im Training zugezogen hatte, auszufallen. Verdacht besteht Angaben von "Der Westen" zufolge auf einen Bänderriss in der einen und einen Kahnbeinbruch in der anderen Hand.

Unter Umständen könnte der Offensivmann am kommenden Samstag gegen den KSC mit einer Spezialschiene auflaufen.

Quelle: derwesten.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE