TSG Hoffenheim | 1. Bundesliga

Sieg im ersten Testspiel der TSG Hoffenheim

02.07.2022 - 19:16 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Die TSG Hoffenheim ist siegreich in die Vorbereitung gestartet. Beim Testspielauftakt gegen den FC-Astoria Walldorf setzten sich die Kraichgauer mit 4:0 (2:0) durch.


Auf dem Platz des Viertligisten setzte Trainer André Breitenreiter in der ersten Halbzeit auf seine arrivierten Kräfte und das alte 3-5-2-System. Nach der Halbzeit brachte er dann elf neue Akteure – eine insgesamt junge Truppe, angeführt vom erfahrenen Sebastian Rudy, der im Zentrum der Dreierkette agierte.

Jacob Bruun Larsen war für beide Tore der TSG in Halbzeit eins zuständig. Beim 1:0 konnte er eine Flanke von Pavel Kadeřábek verwerten, die Vorarbeit zum 2:0 ging auf das Konto von Innenverteidiger Benjamin Hübner, der sich zunächst per Kopf versuchte, aber am gegnerischen Keeper scheiterte. Bruun Larsen staubte ab.

Nach dem Seitenwechsel traf zunächst Nachwuchsstürmer Muhammed Damar (Vorlage: Bischof), ehe auch Fisnik Asllani (Conté) als Torschütze glänzte.

Aufstellung der TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim
FC-Astoria Walldorf

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS