VfB Stuttgart | 1. Bundesliga

Stevens bleibt Trainer

14.03.2015 - 13:19 Uhr Gemeldet von: mlborussia | Autor: Dirk Sommer

"Der Trainer verdient weiterhin unsere Rückendeckung", so Sportdirektor Robin Dutt laut den "Stuttgarter Nachrichten" trotz der gestrigen 0:4-Niederlage in Leverkusen. Huub Stevens bleibt damit auch weiterhin Trainer des VfB Stuttgart, sitzt auch im Heimspiel am nächsten Samstag gegen Eintracht Frankfurt auf der Bank.


AKTUELLE THEMEN DES VEREINS
  • KOMMENTARE

  • 14.03.15

    Rückendeckung von Dutt.... na dann. :-/

  • 14.03.15

    Da kann man dem VFB wohl nur beglückwünschen wohl bald auch um 20:15 Uhr am Montag im Free-TV zu sein

  • 14.03.15

    Habs erst überlegt, ob ichs poste... Aber wir können ja nicht jede Woche erneut den erstaunten Post "Stevens nicht entlassen" bringen, oder? ;-)

  • 14.03.15

    Damit hat der VfB jetzt endgültig aufgegeben. Wäre meiner Meinung die einzige Möglichkeit gewesen, evtl. den Klassenerhalt zu schaffen. Nicht falsch verstehen, ich seh nicht Stevens als den Schuldigen, aber der ist nach der Saison eh weg (wobei bei den VfB-Verantwortlichen weiß man ja nie), aber ein Trainerwechsel seh ich jetzt einfach als letzten rettenden Strohhalm, den man zumindest nicht ungenutzt lassen sollte...

  • 15.03.15

    Können se dann nach der Niederlage gegen Frankfurt machen. ;D