VfL Bochum | 1. Bundesliga

VfL Bochum verab­schie­det gegen Bielefeld elf Spieler

05.05.2022 - 15:21 Uhr Gemeldet von: oneberlin | Autor: Bennet Stark

Der VfL Bochum verabschiedet am Freitagabend vor Anpfiff des letzten Heimspiels gegen Arminia Bielefeld (20:30 Uhr) gleich elf Profis. Bei allen läuft der Vertrag am Saisonende aus. Doch es steht bis auf zwei Ausnahmen noch nicht fest, wer den Verein tatsächlich verlässt. Aktuell werden noch Gespräche geführt.


Die Spieler, um die es geht, sind zum einen die drei Leihspieler Eduard Löwen (Hertha BSC), Konstantinos Stafylidis (TSG Hoffenheim) und Elvis Rexhbeçaj (VfL Wolfsburg). Hinzu kommen Jürgen Locadia, Herbert Bockhorn, Danny Blum, Miloš Pantović, Robert Tesche, Saulo Decarli, Tom Weilandt und Vasilios Lampropoulos.

Sicher gehen werden davon schon mal Weilandt und Decarli, die beide in dieser Saison keine nennenswerte Rolle gespielt haben. Trainer Thomas Reis bestätigte zumindest diese beiden Personalien auf der Pressekonferenz am Donnerstag. Mit dem Rest befindet sich der Klub offenbar noch in Gesprächen.

So ist die Lage bei den Leihspielern

Nach Einschätzung des kicker wird es bei Stammspieler Rexhbeçaj wohl keine Verlängerung geben – aus finanziellen Gründen. Bochum würde ihn natürlich gerne halten. Bessere Chancen habe der Klub hingegen bei Stafylidis, der in Hoffenheim keine größere Rolle spielen dürfte. Bei der Hertha-Leihgabe Löwen stünden die Zeichen hingegen auf Abschied. Er habe nicht nachhaltig Eigenwerbung betrieben.

Quelle: Pressekonferenz | kicker.de

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS
  • KOMMENTARE
  • 17.05.22

    Habe Löwen auf keiner Position bisher gesehen,auf der er wirklich wertvoll wäre für ein Team.Ok,man könnte ihn für eine Standardsituation bringen,den ruhenden Ball...
    Für eine offensive Position zu wenig dynamisch und eher schwerfällig.Aus dem Spiel kaum Torgefahr.Wirkt auch nie wirklich eingebunden. Daher hat er auch nirgends eine wichtige Rolle gespielt in der 1.Liga(bei Hertha und Augsburg diverse Trainer gehabt). Da gibt es viel bessere und günstigere Spieler auf dem Markt.

  • 05.05.22

    Inwiefern hat Löwen nicht nachhaltig Eigenwerbung betrieben? Fand den eigentlich recht stark bei Bochum🤷🏽‍♂

    • 05.05.22

      Nachhaltig ist hier das Stichwort. Er hatte ja 1-2 bessere Phasen diese Saison, aber am Ende kann man doch seine guten Spiele an einer, mit Wohlwollen vielleicht zwei Händen abzählen. Dann kamen doch wieder Verletzungsprobleme und mäßige Leistungen dazu, weswegen er ja auch zuletzt wieder aus der S11 geflogen ist.

    • 05.05.22

      Danke für die ausführliche Antwort! Hatte mich nur gewundert, weil wenn ich mal Bochum gesehen habe fand ich ihn definitiv nicht schlechter als die anderen.

    • 05.05.22

      Er hat auch in der Hinrunde so zwischen dem 6-14 Spieltag sein Potenzial angedeutet und ansprechende Leistungen gezeigt, aber ist dann doch wieder in alte Muster verfallen und hat das nie wieder zeigen können. Würde ihm allerdings, je nach Personalsituation, nochmal ne Chance geben weil das er kein schlechter ist weiß man ja eigentlich, aber aus verschiedensten Gründen, u.a. Verletzungen, bekommt er es selten nachhaltig auf den Platz.

    • 05.05.22

      Sag mir, dass du keine Bochumspiele geschaut hast ohne mir zu sagen, dass du keine Bochumspiele geschaut hast..

    • 05.05.22

      Timmy Turner Worauf willst du hinaus?

    • 05.05.22

      Die Kommentare von Voront können nur einem Blick auf die Kickbasepunkte entstammen. Die waren tatsächlich passabel, weil Löwen seine attestierte „gute Schusstechnik“ (Wer hat die überhaupt attestiert?) zeigen wollte. Effektiv oder mannschaftsdienlich war er nie.

    • 05.05.22

      Und “nicht schlechter als der Rest” ist ja wohl der Witz des Jahres

    • 05.05.22

      Gut, dann scheint Voront kein Bochum Experte zu sein, deswegen hat er ja wahrscheinlich auch gefragt, ist doch vollkommen okay. Danke für deinen Input, aber verstehe jetzt nicht warum du da diese leichte Schärfe reinbringen musst

    • 05.05.22

      Wo kommt denn deine leichte Schärfe her McLovin?

    • 05.05.22

      Von der Chili beim Mittag. Meine Fresse brennt immernoch

    • 05.05.22

      Ich fand auch dass Löwen okay war aber sich nicht wirklich sehr empfehlen konnte. Ich denke einige bewerten ihn hier nach Kickbase Punkten. Da hat er aufgrund der Standards mMn zu gut abgeschnitten

  • 05.05.22

    Elvis wäre ein richtiger Union Transfer auch

  • 05.05.22

    Warum sollen denn Pantovic, Blum und Bockhorn gehen? Waren doch sehr nützliche Kader- bzw Stammspieler. Ebenso Lampro, sollte Bella gehen hat man da einen fast gleichwertigen 3. Mann hinter Masovic und Leitsch

  • 05.05.22

    Es ist zwar utopisch, aber es wäre so geil wenn Elvis bleiben würde.