VfL Wolfsburg | 1. Bundesliga

Mehrere Akteure um Weghorst & Guilavogui nicht im Teamtraining dabei

28.01.2022 - 15:27 Uhr Gemeldet von: FCB22 | Autor: Robin Meise

Am Freitag haben laut Bild-Angaben gleich mehrere Spieler im Teamtraining des VfL Wolfsburg gefehlt. Neben Jérôme Roussillon und John Anthony Brooks, die aufgrund Belastungssteuerung nicht dabei waren, ließen sich auch die Wechselkandidaten Wout Weghorst, Josuha Guilavogui und Daniel Ginczek nicht auf dem Trainingsplatz blicken.


Die Wolfsburger gaben an, dass das letztgenannte Trio individuell im Kraftraum schuftet. Das Boulevardblatt vermutet allerdings, dass die Maßnahmen auch vor dem Hintergrund möglicher Wechsel erfolgt sein könnten.

Weghorst wurde zuletzt mit einem Transfer nach England (FC Burnley) in Verbindung gebracht. Für Guilavogui könnte es hingegen nach Frankreich gehen, der FC Girondins Bordeaux soll bei ihm in der Poleposition sein. Ginczek steht vor dem Absprung Richtung Fortuna Düsseldorf.

Quelle: bild.de

AKTUELLE THEMEN DES VEREINS