Vincenzo Grifo | SC Freiburg

Grifo tastet sich nach Coro­na-Infek­tion heran

13.04.2021 - 17:15 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Aufgrund seiner Corona-Infektion hat Vincenzo Grifo die beiden zurückliegenden Bundesligapartien des SC Freiburg verpasst. Wenn es für die Breisgauer am Wochenende gegen das Tabellenschlusslicht FC Schalke geht, könnte der kreative Offensivmann nach seiner Isolation vielleicht wieder zum Kader zählen.


Denn laut Angaben des kicker durfte der 28-Jährige nach Rücksprache mit den örtlichen Behörden am Dienstag medizinische Checks absolvieren, um eine Rückkehr zum Team einzuleiten. Die Freiburger kündigten zuletzt bereits an, dass Grifo im Laufe der Woche wieder im Teamtraining zurückerwartet wird.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,55 Note
3,15 Note
3,46 Note
3,38 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
17
23
27
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!