30.04.2019 - 15:29 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Zum wiederholten Male in dieser Saison muss Vladimir Darida verletzungsbedingt eine längere Pause einlegen. Wie Hertha BSC heute mitteilt, hat der tschechische Mittelfeldakteur im Training am Sonntag einen Außenbandriss im linken Knie davongetragen. In der Konsequenz stellt er vor der Sommerpause keine Option mehr da.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,48 Note
3,70 Note
3,64 Note
3,62 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
25
21
10
20

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 30.04.19

    Samstag trotzdem Startelf ?

  • 30.04.19

    Hat seit letzter Saison schon sehr viel Pech was Verletzungen angeht und ist auch in der Phase, wo er wieder fit war, nie wirklich dran gekommen. Schade, war nicht nur aufgrund seiner Laufleistung ein wichtiger Mann für die Hertha, sonden auch bei Kickbase ein extrem guter Punktelieferant

  • 30.04.19

    DA RIss DAs Band.

  • 30.04.19

    Der tut mir einfach nur leid, ihn plagen permanent irgendwelche Verletzungen.
    Wenn er dann wieder fit ist und sich an die S11 herangekämpft hat, dann wirft ihn die nächste Verletzung wieder zurück. Normalerweise eine echt Bank und ein Führungsspieler, wenn er verletzungsfrei bleibt.

  • 30.04.19

    ja, aber ich glaube auch so ist seine Zeit abgelaufen, so stark er war für Hertha in der Vergangenheit, so durchschnittlich ist er jetzt. wie gesagt, will seine Leistung nicht schmälern, aber er ist deutlich übern Zenit