Vladimír Darida | Hertha BSC

Kehrtwende bei Darida: Kaderplatz entscheidet sich kurzfristig

25.11.2021 - 14:46 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Bei Vladimír Darida, der seit zwei Wochen an einer Verletzung am Oberschenkelknochen laboriert, sprach Coach Pál Dárdai unter der Woche von einem Ausfall für das kommende Wochenende. Nun hat sich die Situation beim Mittelfeldmann von Hertha BSC anscheinend gebessert.


Eine Entscheidung, ob der Tscheche in der Heimpartie gegen Augsburg dabei sein kann, wird kurzfristig getroffen. Ähnlich sieht es bei Angreifer Stevan Jovetić aus. „Die beiden haben heute noch individuell trainiert, weil wir mehrere Gruppen hatten. Wir haben eher regenerativ gearbeitet, weil wir die letzten zwei Tage sehr hart trainiert haben“, erklärte der Trainer.

„Da müssen wir eine gemeinsame Entscheidung treffen“

Im Rahmen des Abschlusstrainings wird sich zeigen, wie es um die Einsatzfähigkeit von Darida und Jovetić bestellt ist. „Morgen werden wir gemeinsam trainieren, dann muss ich eine Entscheidung treffen. Wenn Jove die Entscheidung trifft, dass er nur eine Halbzeit oder 30 Minuten spielen kann und Darida auch mit so einer Meinung ankommt, dann lasse ich vielleicht einen zu Hause.“

Eine mögliche Nichtberücksichtigung würde aber eher Darida betreffen. „Da müssen wir eine gemeinsame Entscheidung treffen. Ich kann es heute noch nicht sagen, ob ich beide mitnehme oder nur einen. Jove nehmen wir, wie es aktuell aussieht, zu 100 Prozent mit. Bei Darida müssen wir es sehen.“

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,64 Note
3,66 Note
3,79 Note
4,15 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
10
28
27
25
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!