Wahid Faghir | VfB Stuttgart

Faghir steht vor Einstieg ins Teamtraining

24.09.2021 - 17:23 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Beim VfB Stuttgart steht Sturmtalent Wahid Faghir vor dem Einstieg ins Teamtraining. In den vergangenen Tagen musste sich der 18-Jährige Däne, der kurz vor Transferschluss für 4,5 Millionen Euro von Vejle BK geholt wurde, zurücknehmen, weil ihn Oberschenkelbeschwerden plagten.


„Wahid Faghir war noch nicht im Training mit seinen muskulären Problemen im Oberschenkel“, erklärte VfB-Chefcoach Pellegrino Matarazzo am Freitag die momentane Situation beim Youngster. Der Übungsleiter ging danach ins Detail in Bezug auf die Blessur des Angreifers.

Die aktuellen Probleme rührten anscheinend von einer alten Verletzung, So habe es ihm Faghir berichtet, verriet Matarazzo. „Die Bilder zeigen, dass es kein Faserriss ist. Aber da er ein paar Tage gebraucht hat, bis er symptomfrei war, gehen wir davon aus, dass es eine kleine Zerrung war. Es kann sein, dass er heute einsteigt. Es kann aber auch sein, dass er noch einen Tag braucht.“

Was das Wochenende betrifft, dürfte es mit einem Kaderplatz des Rechtsfußes eher eng werden. Sollte es überraschend doch so kommen, stünde Faghir zum ersten Mal im Bundesligaaufgebot der Stuttgarter. Der Gegner des VfB am 6. Spieltag lautet: VfL Bochum. Anstoß der ersten von zwei Sonntagspartien ist um 15:30 Uhr beim Aufsteiger.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
86% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!