DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

14.09.2018 - 14:59 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Schalke-Trainer Domenico Tedesco kann Weston McKennie für das anstehende Bundesligapartie bei Borussia Mönchengladbach (Samstag, 18:30 Uhr) einplanen. Die Knieblessur, die sich der Nationalspieler beim Länderspiel des US-Teams gegen Mexiko einhandelte, ist nicht weiter schwerwiegend.


Der Revierklub gab heute in Person von Sportdirektor Axel Schuster grünes Licht fürs Wochenende. "Wir haben ihn gestern ins MRT geschickt: Er hat eine Knieprellung. Es hat auch sicher weh getan, aber das war gestern schon besser", erklärte der Funktionär und ergänzte: "Aus medizinischer Sicht steht dem nichts im Wege, dass er eingesetzt wird."

Neuzugang Steven Skrzybski wiederum wird morgen nicht dabei sein können, er laboriert an einer muskulären Verletzung.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
4,11 Note
4,50 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
22
2

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

28% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
57% VERKAUFEN!