Weston McKennie | 1. Bundesliga

McKennie sagt Länderspiel­teilnah­me ab

08.10.2018 - 09:50 Uhr Gemeldet von: Finn Wagner | Autor: Finn Wagner

Nach seiner Auswechslung beim 2:0-Erfolg des FC Schalke 04 über Fortuna Düsseldorf am vergangenen Samstag hat Weston McKennie die Länderspielreise zur Nationalmannschaft der USA abgesagt. Der zuletzt treffsichere Mittelfeldakteur klagt über Probleme im Adduktorenbereich des rechten Beines.


In den Freundschaftsspielen gegen Peru und Kolumbien muss US-Coach Dave Sarachan somit auf den 20-Jährigen verzichten, für ihn wurde Marky Delgado vom FC Toronto nachnominiert. Zuvor meldeten sich bereits Christian Pulisic (Muskelfaserriss in der Wade) und Tyler Adams (Rückenprobleme) verletzungsbedingt ab.

Quelle: ussoccer.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,11 Note
3,83 Note
3,75 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
22
24
28
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 08.10.18

    Sehr gut, dann kann er sich schön erholen und seine überragende Form konservieren. Ich denke dieses Jahr könnte er den endgültigen Durchbruch schaffen.

    • 08.10.18

      "Endgültigen Durchbruch" - warten wir ja auch schon Ewigkeiten darauf. Ist ja immerhin grad 20 geworden...

    • 08.10.18

      Ich habe nicht geschrieben, dass es zu lange dauert oder ähnliches , dein Kommentar ist deplatziert.

    • 08.10.18

      Danke für deine Antwort. Sie bedeutet mir viel. Ich werde überdenken wie ich meine Aussagen besser platzieren kann.

      Wann hatte er denn den ersten und zweiten Durchbruch, bevor der "endgültige" Durchbruch kommt?! Frage für einen Freund.

      Phrasing, meiner, phrasing!

    • 08.10.18

      Den ersten kleinen Durchbruch als er es zusammen mit Wright und Hemmerich aus der U19 in den Profikader befördert wurde. Den Zweiten als er sich dort, im Gegensatz zu den anderen beiden, auch durchsetzen konnte. Und wenn er das Niveau halten kann, dass er gerade spielt, dann ist er unangefochtener Stammspieler und hat den "endgültigen Durchbruch" vollzogen.

  • 08.10.18

    Starke Form in den letzten Spielen.