William Silva de Carvalho | 1. Bundesliga

Bayern an Carvalho dran?

29.06.2015 - 14:46 Uhr Gemeldet von: Sascha | Autor: Dirk Sommer

Mit Portugal ist William Carvalho nach einem 5:0-Sieg gegen die DFB-Auswahl ins Finale der U21-Europameisterschaft in Tschechien eingezogen. Der bei Sporting Lissabon noch bis 2018 gebundene Mittelfeldspieler soll nun nach einem Bericht der Sportzeitung "Correio da Manhã" beim FC Bayern München auf dem Zettel stehen.

Im Spiel gegen die Deutschen habe sich die sportliche Führung noch einmal von den Qualitäten des 23-Jährigen überzeugt, der die Nachfolge von Xabi Alonso im Mittelfeld antreten soll. Die Ausstiegsklausel des Nationalspielers beläuft sich auf 45 Millionen Euro.

Quelle: cmjornal.xl.pt

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 29.06.15

    Joshua Kimmich gefällt das ... nicht

  • 29.06.15

    Wenn die 45 mio bestätigt sind, wird da außerdem noch halb England hinterher sein, wird wieder mal eine nervige Personalie welche die News vollspammt...

  • 29.06.15

    Toll da will Bayern 45 Millionen für einen Spieler investieren auf dessen Position tendenziell eher ein Überangebot besteht, auch in der Zukunft mit PEH, kimmich, Rode, gaudino,... aber Geld in die Hand nehmen und auf den Positionen nachbessern wo es nötig wäre, nämlich auf den aussenpotionen wollen sie nicht. Sollen sie lieber 60 Millionen in di Maria oder griezmann investieren

  • 29.06.15

    Also das was Carvalho heute spielt, sehe ich bei den genannten PEH,Kimmich, Rode, Gaudino nicht, bzw. noch nicht. Ob es von den 4 überhaupt mal einer packt, sich beim FCB einen Stammplatz zu ergattern, wird sich noch zeigen.. ich habe bei allen 4 Zweifel, räume wenn aber Kimmich noch die größten Chancen ein, da er mir aber auch am unbekanntesten ist.

  • 29.06.15

    Die Frage ist aber ob man mit den vier oben genannten Spielern überhaupt plant und ob einer dieser Spieler jemals ein Weltklasse Niveau erreichen wird. Carvalho ist ein klasse Spieler mit viel Entwicklungspotential und im besten Alter. Das könnte ein richtig guter Transfer werden, allerdings bin ich auch der Meinung, dass die Summe extrem hoch ist, die man bezahlen müsste. Auf der anderen Seite bekommt man mittlerweile solche Spieler nicht mehr deutlich günstiger.

  • 29.06.15

    Würde mich unabhängig von der Konkurenzsituation sehr freuen ihn in der Buli zu sehen. Erinnert mich von der Spielweise etwas an Pogba.

  • 29.06.15

    "Spieler in der Liga sind doof, Spieler außerhalb der Liga viel besser." Smart. - Und Gaudino, Kimmich & PEH sind halt auch noch ein krasses Stück jünger als der gute Carvalho.

  • 29.06.15

    Sollte das mit 45 Mio stimmen, wird Bayern ihn nicht verpflichten. Man ist nicht gewillt Mondpreise zu zahlen. Nicht einmal für Spieler die ihr Niveau international schon bestätigt haben. Also warum sollte man es nun bei einem Talent machen, der bisher noch nie außerhalb Portugals gekickt hat und auf einer Position spielt, die man bereits gut besetzt hat.

  • 29.06.15

    Wenn man den Spieler für 45 Millionen kriegen kann, dann wird der FCB die sehr wohl und sehr gerne auf den Tisch legen. So billig kriegst du dieses Format in dem Alter nicht mehr. @Cperv: nö, ich mache nur nicht mit bei dem Gehype von Spielern, nur weil sie mal ein Bayerntrikot anhatten. Mich hat PEH bis heute nicht wirklich überzeugt.. Pokalfinale war ordentlich, aber doch auch nicht mehr! Und Gaudino kommt vielleicht noch, aber Schnappatmung ob seines gezeigten Könnens kriege ich nun auch nicht. Kimmich hatte ich als mir recht unbekannt benannt. Carvalho hat aber Format, was die anderen erstmal noch bekommen müssen.

  • 29.06.15

    @Cperv Wenn man zitiert bedeutet das, dass man den wort wörtlichen Text der Person übernimmt. Bei Smart konnte ich die von dir besagte Textstelle aber nicht im Text entdecken. ,,Ein Zitat ist eine wörtlich übernommene Stelle aus einem Text oder ein Hinweis auf eine bestimmte Textstelle'' - Wikipedia

  • 29.06.15

    Danke, ich wusste nicht, dass man Anführungszeichen nur für bereits geschriebene Zitate verwenden darf, und es verboten ist, sie als Stilmittel der Übertreibung einzusetzen. Allerdings wusste ich auch nicht, dass man heutzutage noch aus einer Quelle zitiert, in der Gott und die Welt Quatsch reinschreiben können.
    Zum Thema: Rode hat bereits oft genug bewiesen, dass auf ihn Verlass ist, wenn man ihn braucht. Somit hat Bayern Stand heute fürs ZDM 5 Spieler, die sich international bewährt haben (Rode, Alonso, BS31, Lahm, Martinez) - Am liebsten würde ich hier Alonso natürlich verkaufen, und einen Pogba, Carvalho oder sogar Schneiderlin sehen, aber ist das wirklich wirtschaftlich sinnvoll?

  • 29.06.15

    Also ich schrieb, dass ich das nicht bzw NOCH nicht bei den 4 genannten sehe.. ich habe keinen als untauglich abgestempelt. zu den genannten spielern: martinez ist fussballerisch doch wesentlich schwächer und daher eher als IV zu sehen, rode ist ja nett, aber nett ist nicht der Anspruch des FCB.. und von "kracher" ist rode ne ecke weg.

  • 29.06.15

    Günstigere Version von Pogba :-)