03.09.2015 - 15:35 Uhr Autor: Dirk Sommer

Mittelfeldspieler Xabi Alonso schließt nicht aus, auch über die laufende Saison hinaus für Rekordmeister Bayern München aufzulaufen. "Wenn der Klub mit mir zufrieden ist, kann ich mir gut vorstellen, noch länger zu bleiben", sagte der 33-Jährige in einem Interview mit dem "Münchner Merkur". Er wolle jedoch abwarten, wie er sich am Saisonende fühle: "Ich habe keine Deadline."

Quelle: merkur.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

2,72 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
27
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • 03.09.15

    Wichtiger Spieler fürs Team an den sich die jungen Spieler anlehnen können

    BEITRAG MELDEN

  • 03.09.15

    Hoffentlich ist er bald weg

    BEITRAG MELDEN

  • 03.09.15

    Ein zwieschneidiges Schwert. Auf der einen Seite steht natürlich sein Alter und dass er durchaus nicht der schnellste ist, auf der anderen Seite ist er wenig verletzungsanfällig und kann das Spiel genial verlagern mit seinen öffnenden Pässen (siehe Spiel gegen Leverkusen die Vorvorlage zum 1:0 auf Costa). Also alle mal abwarten, wie sich das entwickelt.

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 03.09.15

    Auf Seite 1 stehen Spieler die schnell und jung sind und auf Seite 2 stehen Spieler die langsamer und erfahrener sind.. Ich habe immer gehört : die Mischung macht's und ich hoffe gerade auch für die jüngere FCB- und Amateur Spieler dass Alonso bleibt, denn sie profilieren sehr von Ihm.. Sieht man sein Blick und Pässe für / in die freie Räume / Freistösse, kann man nur wünschen dass er noch 1-2 Jahre dran hängt, denn ( bei aller Respekt vor Lahm und Rode ) sollte Vidal und Thiago ausfallen, könnte es sehr eng in der Champions League werden und egal ob Bayern Fan oder nicht, aber wir alle sollten uns wünschen dass der Pott hier im Lande bleibt und nicht nach (Stinkreich) England wandert, oder in Spanien hängen bleibt..

    BEITRAG MELDEN

  • 04.09.15

    Ich stelle den Sekt schon mal kalt. Würde mich sehr freuen, selbst wenn er nicht mehr unangefochtener Stammspieler wäre.

    BEITRAG MELDEN

  • 04.09.15

    Joshua Kimmich gefällt das :D :D :D

    BEITRAG MELDEN

  • 04.09.15

    Ich halte eine Vertragsverlängerung zwar nicht für sonderlich realistisch, aber wenn es möglich wäre, wäre es top für die Bayern. Ich traue Alonso sicher auch noch ein Jahr zu. Als Kimmich nach München kam, wusste er wohl, was auf ihn zukommt, solche Konkurrenz wird er immer haben. Es liegt an ihm. Ausschließlich an ihm.

    BEITRAG MELDEN

  • 05.09.15

    Für die Meisterschaft reicht ein Alonso evtl. noch, allerdings reichen ein Paar gute Freistöße und Flanken nicht, wenn ich gegen Teams auf Augenhöhe spiele! Da braucht es eben auch einen Führungsspieler auf der 6 der defensiv die Abwehr unterstützt und nicht zusätzlich belastet. In der Liga können Boateng, Alaba und Co. das meistens noch ausbügeln, gegen Top Teams klappt das aber nicht mehr, da braucht man jeden Mann in der Defensivarbeit! Dafür ist Alonso zu schwach was auch der Hauptgrund war warum Madrid ihn hat ziehen lassen!

    BEITRAG MELDEN