09.11.2019 - 10:45 Uhr Autor: Robin Meise

Nachdem sich Xaver Schlager Ende August eine Fraktur seines Sprunggelenks zugezogen hat, steht nun der nächste Schritt in Richtung Comeback auf dem Plan. Der Mittelfeldspieler des VfL Wolfsburg soll in der bevorstehenden Länderspielpause wieder an den Kreis der Mannschaft herangeführt werden. Auch Stürmer Daniel Ginczek (Rückenverletzung) macht Fortschritte, weshalb auch bei ihm eine Steigerung seines Pensums angedacht ist.


"Es ist durchaus denkbar, dass Daniel und Xaver die eine oder andere Übung in der Länderspielpause mitmachen. Also hier hat unsere medizinische und Reha-Abteilung tolle Arbeit geleistet. Schön, wenn die Spieler dann endlich wieder auf dem Platz stehen", erklärt VfL-Cheftrainer Oliver Glasner.

Schlager ist im Sommer für eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro vom FC Red Bull Salzburg in die Autostadt gekommen und handelte sich bereits am 3. Spieltag gegen den SC Paderborn die schwere Verletzung ein.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
5

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

89% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
1% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • Jimmy 2 Fragen 168 x gevotet
    Jimmy
    09.11.19

    Wird er s11 spielen wenn er wieder 100 % belastbar is ?

    BEITRAG MELDEN

  • 09.11.19

    Schlager ist ein elementar wichtiger Mann im Mittelfeld mit guilavogui zusammen wird er die Wolfsburger stabilisieren

    BEITRAG MELDEN

    • 09.11.19

      Sagt Bescheid, wenn ich falsch liege, aber ich dachte Guilavogui geht ins Abwehrzentrum zurück, wenn Schlager wieder im Mittelfeld spielt?

      BEITRAG MELDEN

    • 09.11.19

      Sehe ich eigentlich genau so, außer Glasner baut auf eine Viererkette um was ich nicht glaube.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.11.19

      Ändert ja nichts an der Tatsache, dass die zwei die Wolfsburger stabilisieren werden.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.11.19

      Ob der eine IV und der der andere ZDM Spielt ist ja egal.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.11.19

      entweder Abwehrzentrum, ja ziemlich sicher sogar, oder eben eine Systemumstellung. Sodass Guilavogui und Schlager beide das defensive und zentrale Mittelfeld hinter Arnold sichern können

      BEITRAG MELDEN

  • 09.11.19

    Was passiert mit Arnold wenn Schlager wieder ein S11 Kandidat ist?

    BEITRAG MELDEN

  • 09.11.19

    Geht Bruma(L) nach der LSP auf die Bank für Schlager oder trifft es einen anderen(DL) ? Spielen die Wölfe weiter im 3-4-3 oder wird es dann ein 4-3-3?

    BEITRAG MELDEN

  • 09.11.19

    Wenn der wieder fit ist, könnte er auf den Transfermärkten zum echten Verkaufs-Schlager werden.

    (Tschuldi.)

    BEITRAG MELDEN

  • 09.11.19

    Geil, dann fehlt jetzt nur noch Stöger

    BEITRAG MELDEN

    • 09.11.19

      Adams mein Freund, Adams fehlt noch.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.11.19

      ich freue mich auch...

      und kommentiere unter einem Schlagerbeitrag, dass ich Adams, Stöger und Ginczek habe :-D

      BEITRAG MELDEN

    • 09.11.19

      Ginczek hab ich leider nicht mitgenommen, dafür fehlte das Geld. Aber Schlager, Adams und Stögi sind an Bord. Vorfreude auf die 3 steigt👍😎

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN