Xherdan Shaqiri | 1. Bundesliga

Er ist der große Gewinner

21.08.2012 - 15:39 Uhr Gemeldet von: Sascha | Autor: Dirk Sommer

Nach dem ersten richtigen Pflichtspiel des FC Bayern München steht mit Xherdan Shaqiri auch der erste große Gewinner fest.

Transfer Knaller für euer Kickbase Team?


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 21.08.12

    shaquiri hat eine super vorbereitung gespielt. hut ab. aber mir ist es trotzdem deutlich zu früh, den jungen bis in den himmel zu loben. gegen bundesliga-vereine und / oder sogar champions-league-vereine hat er noch wenig gezeigt (auch in basel). da haben ein wm-torschützenkönig (müller) sowie rib, rob, kroos, gomez und schweini ein ganz anderes standing! shaqu hat großes potential, aber für einen stammplatz wird es meiner meinung nach nicht reichen

  • 21.08.12

    Denke ich auch. Shaqiris große Chance ist vor allem die Verletzungsanfälligkeit von RibRob. Da könnte er schnell viele Einsätze bekommen. Ich habe ihn im Managerspiel als "BU" für Robben.

  • 21.08.12

    Ich halte Shaqiri für ein reines Backup, das auf lange Sicht vorallem Robben ablösen soll.

  • 24.08.12

    Ich schließe mich an, für Müller wird es schwer, aber nicht aus Leistungsgründen (ist ein vollblutprofi der alles gibt), sondern aus Systemgründen.
    Hynkes kann mit Gustavo, Kroos, Schweini (Martinez) ne großartige defensive M-Reihe bringen und hat mit Mandzukic einen mitarbeitenden Stürmer. Daher steht einem quirligen Kreativfeuerwerk druch RibRobXs nichts im Wege. Sobald du nen abgeklärten mitspielenden Topmann brauchst steht Müller bereit.

  • 21.08.12

    18 Mio.? Oha, weißt du was man dafür kaufen kann? Nehme mal an du redest von Comunio, oder?

  • 21.08.12

    danke chiko84 ;-) ich hab shaq für 18 mille bekommen und bereue es (bis jetzt) nicht. ich denke in eine kaufentscheidung sollte auch mit einbezogen werden, wie der nächste übergang sein wird. bei team behalten finde ich ist es ein pflichtkauf, diese saison 100 punkte und in der nächsten dann 200 ;) irgendwie ist es doch der interessanteste bayernspieler, da er noch so verdammt jung, einen super körper und starke freistöße(was den bayern ja auch gefehlt hat ) besitzt.

  • 21.08.12

    Ich wuerde ihn nicht kaufen, denke der wird oft eingewechselt mehr nicht... bei comunio kommt er vielleicht auf 80/100 Punkte, aber der Preis ist dafuer zu teuer!

    Den Mueller wuerde ich mir eher kaufen!

  • 21.08.12

    aber zu der ursprünglichen frage. ich würde XS schon kaufen, er ist immer gut für ein tor oder ein vorlage und wird auch auf seine einsatzzeiten kommen. und mit 2,5 mio kann man ja nicht viel falsch machen

  • 21.08.12

    @dennis: Auch wieder wahr, wird auch durch das Team getragen. Wir dürfen alle gespannt sein!

  • 21.08.12

    Ist auch richtig. Aber ich denke insgesamt betrachtet ist die Mannschaft der Bayern stärker als die der Basler wodurch sich Shaqiri auch international stärker in Szene setzen kann. Dennoch bin ich gespannt auf Shaqiri, und sehe ihn als Riesen Verstärkung und Belebung des Münchener Spiels.

  • 21.08.12

    Sehe auch in Shaq die Chance, das endlich mal was kreatives aus der Mitte kommt und nicht immer die altbekannte Flügel-Nummer über Rib oder Rob gezogen werden muß. Aber auch Piplica hat recht, mal abwarten, was der Junge gegen höherklassige Gegner zeigt. In der CL gegen die Bayern war er bei Basel jedenfalls nicht gerade präsent...

  • 21.08.12

    Es wäre unklug Shaqiri nicht in die Startelf zu stellen. Ohne Shaqiri ist das Bayern-Spiel langweilig und unkreativ. Aber Jupp wird´s schon wissen.

  • 21.08.12

    Ist ein hammer typ kein zweifel,gefällt mir 10x besser als der olle super-toni und mehr als 3x besser als Müller.Er sollte definitiv einen Stammplatz auf der 10 bekommen !

  • 21.08.12

    ich glaube ja nicht das müller sich gegen shaquiri halten kann. keine chance.

  • 21.08.12

    Martinez in die IV neben Badstuber und wir haben ein Problem weniger ^^

  • 21.08.12

    Auf jedenfall bemerkenswert, wie wenig Anpassungsprobleme der Junge hat, spricht schon für seine Klasse. Alle anderen derartigen Kandidaten sind bei den Bayern einfach gnadenlos auf der Bank versauert, Stichwort dos Santos oder Sosa...

  • 21.08.12

    sehr gut kommentiert montagee!
    habe mir shaqiri beim managerspiel comunio direkt beim saisonübergang gekauft! Ich habe sage und schreibe 27 mill. für den bezahlt! schon ein wenig krank aber es wird sich auf lange sicht lohnen! habe ich deine frage nach einem shaqirikauf beantwortet?
    shaqiri gehört in die startelf, ohne wenn und aber! Ideal auf die 10, da scheint er ähnlich stark zu sein wie auf den aussen... müller kann sich bald mit der bank anfreunden, vertrauen hin oder her, er bringt nicht mehr die leistung die man für einen stammplatz bei den bayern brauch!

    Fazit: Shaqiri in die erste elf!

  • 21.08.12

    Jupp, gebe ich meinen Vorrednern natürlich recht - Schweini spielt 1. Spieltag nicht. Aber spätestens am 4. sollte der Stammspieler sein. Kroos natürlich auch ein Jupp-Liebling und seine Position ist ja eigentlich die Zehn, auch ein Müller keinesfalls schlecht. Wird wahrscheinlich immer ein munteres Wechselspiel ab der 60. Minute oder zur Halbzeit geben...

  • 21.08.12

    besonders gut war müllers freistoßtor und seine beiden assists;-)

  • 21.08.12

    Kroos ist aber auch gesetzt beim Jupp. Der hat ihn nach den Pokalspiel neben Shaqiri besonders gelobt. Das wird ganz schön eng im Mittelfeld.

  • 21.08.12

    Erstmal abwarten was der Martinez so zeigt..

  • 21.08.12

    Spielt am ersten Spieltag trotzdem nicht. Müller hat einen Vertrauenvorschuss und hat auch nicht ganz so schlecht gespielt.

  • 21.08.12

    Wenn Schweinsteiger fit ist, spielt der Stamm ohne wenn und aber, VanG ;)

  • 21.08.12

    Schweini ist meilenweit weg von einem Stammplatz. Kroos kommt auf die 6 mit Martinez. Robben und Müller wechseln sich ab, Ribéry ist gesetzt und auf der 10 Platz für Shaq.

    Bäm! :D

  • 21.08.12

    kaufen!;)

  • 21.08.12

    *seufz* kaufen oder nicht kaufen beim Managerspiel. Ist wohl eine der größten Spekulationsobjekte. Tendiere aktuell zu einem Ja. Kommt der Spanier, wirds super eng im Mittelfeld, Martinez, Schweinsteiger (wenn fit), Robben und Ribery dürften gesetzt sein. Können sich Shaq-Attaq, Müller und Kroos um die Zehn streiten...