Yann Sommer | 1. Bundesliga

Som­mer-Abschied aus München bahnt sich an

25.05.2023 - 09:55 Uhr Gemeldet von: Benedetto16 | Autor: Robin Meise

Yann Sommer und der FC Bayern gehen nach der Saison wahrscheinlich getrennte Wege. Laut kicker-Angaben gilt sein Abschied nach nur einer Halbserie als „nahezu sicher“. Der Schlussmann kam im Winter aus Gladbach, um den verletzten Manuel Neuer (Unterschenkelbruch) zu vertreten. Der Platzhirsch steht nächste Saison aber zur Verfügung und soll wieder die Stammkraft sein, weshalb sich Sommer wohl anderweitig orientiert.


Denn mit einem Bankplatz beim Bundesligisten möchte sich der Schweizer Nationalkeeper nicht anfreunden. Das hat untere anderem mit der Europameisterschaft 2024 zu tun, bei der Sommer als Nummer eins für sein Land an den Start gehen möchte. Als Reservist könnte ihm schließlich auch bei der Nati ein Platz auf der Bank drohen. Optionen für einen Tapetenwechsel gibt es offenbar reichlich.

Als interessiert galt zuletzt Manchester United. Laut kicker haben auch Klubs wie Monaco, Villarreal, Valencia und Leicester City, die allesamt eine neue Nummer eins suchen, die Situation des Torhüters längst registriert. Wie Sky berichtet, sind die Bayern mit der Einstellung des 34-Jährigen allerdings sehr zufrieden, weshalb weder Sommer noch der Klub eine endgültige Entscheidung getroffen haben.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,52 Note
3,11 Note
3,38 Note
-
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
31
33
29
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.03.24

    🍓 Junge Schulmädchen wollen ficken 👉 𝗪𝗪𝗪.𝐍𝗨𝟰.𝗙𝗨𝗡

  • 25.05.23

    Ihm hätte ich die Meisterschaft gegönnt. Bitter wenn’s ausgerechnet dieses Jahr ist in dem es anders kommt.

  • 25.05.23

    Ich verstehe immer nicht, wieso sich so viele Leute so aufregen, sobald es um die Größe geht. Objektiv gesehen ist das ein wichtiges Kriterium. Nur weil „Reflexe“ und „Schnelligkeit“ auch wichtig sind wird das Argument nicht abgeschwächt. Wenn ein 2m Torwart bessere Reflexe als Sommer hat + mehr Sprungkraft, kann er auch mehr rausfischen.

    Fakt ist, Sommer hat bei Bayern nicht überzeugt, ich denke da z.B. an den Schokoladenlaster und einige andere Individuelle Fehler. Er ist sicherlich nicht einzig an dem Misserfolg dieser Bayernmanschaft verantwortlich, Lewi Abgang / Mane‘s schwache Saison / Unruhen im Club / Schlechte Führung etc. Die Liste ist lang… Aber, ein Weltklasse Torwart gewinnt dir Titel, das hat Prime Manuel Neuer gezeigt. Sommer war diese Saison nicht Weltklasse, konnte also auch nicht verhindern dass Bayern diese Saison keinem Titel holt.
    Amen.

  • 25.05.23

    Freue mich auf eine Saison mit dem immer schlechter werdenden Neuer. Die Diskussionen werden lustig.

  • 25.05.23

    Das könnte wieder lustig werden bei den Bayern in der nächsten Saison.
    Kann schon gut gehen mit Neuer, aber niemand weiß, ob er an seine frühere Form nochmal anknüpfen kann. Dazu kommt sein mittlerweile doch vorhandene Verletzungsanfälligkeit.
    Das scheint mir alles schon riskant ohne gute Backup-Lösung.

    Für Yann tut mir der Umgang mit ihm einfach leid. Das hat er so nicht verdient. Ich hoffe er findet einen neuen Verein, der voll und ganz hinter ihm steht und ihn zu schätzen weiß.

  • 25.05.23

    Wie alle damals meinten, dass er halt auch mal einen Titel gewinnen will und jetzt geht er titellos nach einem halben Jahr. 😂
    Hätts ihm trotzdem gegönnt und wünsch ihm für die Zukunft alles Gute. 🤘

  • 25.05.23

    Wird Zeit dass Kobel die 1 im Schweizer Tor wird!

  • 25.05.23

    Wenn ich die ganzen Kommentare hier lese...
    Es ist doch genauso gut möglich und naheliegend, dass das genau so besprochen war.
    Gladbach hat Plus gemacht; Bayern kam nicht in den worst case, dass sich Ulreich auch noch verletzen hätte können und sie mit Schenk in die heiße Phase hätten gehen müssen; und Sommer hat sich ein halbes Jahr in ein höheres Regal stellen können, was das nächste Ziel angeht.
    Win Win Win.
    Das mit der EM24 ist natürlich sein Ziel, aber wenn Kobel das Niveau hält, wird der definitiv die Nr. 1 sein.

  • 25.05.23

    Ich glaube hier kommen mehrere Punkte und Risiken zusammen...
    1. Sommer hat nicht die Erwartungen erfüllt, natürlich gehen nicht alle Niederlagen oder Gegentore auf seine Kappe, allerdings hat er speziell gegen Bayern immer besser gehalten als jetzt für Bayern. Bei BMG jahrelang absolut Top, bei Bayern eben eher Durchschnitt und in München gibt man sich mit Durchschnitt eben nicht zufrieden.
    2. Neuer wird zurückkommen und erstmal ohne jegliche Fragen ins Tor zurückkehren... und selbst wenn die Leistungen anfangs schwach sein sollten wird man erstmal auf Neuer setzen, Sommer wäre damit eh für Monate erstmal 2. Wahl.
    3. Ich denke Sommer will weder rotieren noch auf die Bank daher muss er wechseln...das Experiment ob es für Bayern reicht dürfte gescheitert sein.

    Aber man sollte in München aufpassen jetzt manche Punkte nicht aus dem Auge zu verlieren:
    1. Neuer war lange raus, keiner weiss wie schnell und wie gut er zurückkommt?
    2. Wie lange bleibt Neuer verletzungsfrei? Wer ist als Backup?
    3. Was passiert wenn Neuer wie Badstuber damals gar nicht mehr in Form kommt?
    Man könnte auf Ulreich bauen und hoffen, dass man ihn nicht braucht, aber die Situation ist für Bayern sehr gefährlich, denn nach der Transferphase müsste man auf jeden Fall bis in den Winter kommen sollte etwas passieren und speziell auf CL Niveau hilft es nicht "nur" einen Ersatztorhüter zu haben im "worst case", da Bayern auch andere Ambitionen hat als andere...
    Wenn der BVB auf Kobel verzichten müsste und mit Maier oder Lotka ausscheiden würde wäre das ärgerlich aber auch gegenüber der Medien und Fans vertretbar, in München brennt der Baum sollte man sich wegen sowas aus der CL verabschieden müssen. Neuer wird auch nicht jünger und die letzten Jahre zeigen schon, dass er immer öfter gefehlt hat, auch wenn der Skiunfall jetzt sicher ein Ausnahmefall war der besonders heftig eingeschlagen ist.

  • 25.05.23

    Aus meiner sicht gibt es bei einem sommerwechsel im sommer nur profiteure. Sommer konnte die chance nutzen endlich von gladbach wegzukommen und sich gut auf internationaler Bühne präsentieren. Wird seiner Karriere jetzt nochmal die Krone aufsetzen im Ausland und muss nie wieder Bundesliga kegeln. Bayern hatte einen passenden Ersatz für neuer und neuer selbst wird stark zurückkommen und sich und den dummschwätzern beweisen das er auch mit 37 die deutsche nummer 1 ist und den fcb nach der euro dann verlassen um nochmal ein geiles Karriereende woanders zu erleben✌🏼

    • 25.05.23

      Neuer sollten erstmal beweisen, dass er bei Bayern die Nummer 1 ist. Die deutsche Nummer 1 ist er gemessen an den "derzeitigen" Leistungen nicht mehr.
      Wobei es dann ja wider heißt, Bayern hat den Anspruch, dass die deutsche Nummer 1 im Tor ist. Aber der Anspruch bleibt vorerst wohl unerfüllt.

  • 25.05.23

    bayern ist so ein Saftladen.

  • 25.05.23

    wie gesagt nicht umsonst war er jahrelang bei Gladbach... Alle Topvereine können es sich nicht erlauben an paar cm grösse beim Torwart zu sparen. besonderes in den ersten spiele hat er unsicher und nervös gewirkt und konnte somit der abwehr keine Stabilität geben. Bei hohen Bällen die durch den Strafraum segeln sieht man es am besten dass paar cm fehlen.

    • 25.05.23

      Finde es Schwachsinn das immer an der Größe festzumachen. Spannweite, Reaktionszeit/Reflexe, Sprungkraft usw sind mindestens genau so wichtig. Sommer ist ein Torwart mit internationaler Klasse und hatte teilweise noch bessere Phasen. Aber auch bei Gladbach hatte er immer wieder Spiele oder sogar Serien, wo er nicht die Sicherheit in Person war. In Normalform wäre er auch gut genug für Bayern über einen gewissen Zeitraum, es wurde ihm aber auch nicht leicht gemacht sich dort einzufinden durch den zähen Einigungsprozess mit Gladbach und die Phase in der Bayern war. Dabei hätte Sommer eine bereits sicherere Abwehr deutlich besser geholfen

    • 25.05.23

      So eine Sülze, mit Ulreich hat man einen super Torwart auf der Bank sitzen der übrigens die "fehlenden paar cm" hat. Aber der große FCB - selbsternannter Topverein - verpflichtet lieber einen Sommer der jetzt scheinbar ein paar cm zu klein ist.
      Das ist doch alles nur noch lächerlich was ihr euch hier zurechtlegt ganz ehrlich

    • 25.05.23

      du hast in deinem letzten Absatz beschrieben warum ihn kein internationaler topclub haben will, sehr zutreffend

    • 25.05.23

      Vermutlich gibt's die ganzen dislikes wegen der Formulierung. Inhaltlich 100% korrekt. Lassen wir die Größe außer acht, ist Sommer ein guter Bundesligatorwart, jedoch keine weltspitze. Dafür mangelt es ihm an der Strafraumbeherrschung. Die hat er nicht! Auch bei hohen Bällen sieht er oft schlecht aus. Jetzt kann man natürlich sagen, dass es unfair ist von einem Winzerneuzugnag zu verlangen, dass er die Abwehr lenkt und organisiert. Hat er aber halt auch nicht geschafft. Weltklasse ist er lediglich bei Schüssen aus kurzer distanz. Das kommt dann immer geil fürs Highlight Video.

  • 25.05.23

    Nur nen 37 jährigen Neuer im Tor zu haben, der ein halbes Jahr komplett raus war aufgrund eines Oberschenkel Bruchs, und zusätzlich in Vergangenheit auch immer verletzungsanfälliger, hört sich ja richtig gut an👍🏼 Außerdem ist nicht mal gesagt, ob Neuer noch mal an seiner starke Leistung aus der Vergangenheit anknüpfen kann in dem Alter und nach so einer langen Verletzung.
    Will Bayern jetzt die Baustelle im Sturm lösen, nur damit nächste Saison dann TW der große Problemfall wird, falls Neuer wieder ausfällt? Nübel lässt man auch gehen. Also ne vernünftige Nummer zwei muss dann noch auf jeden Fall kommen im Sommer, die zur Not auch für längere Zeit problemlos Nr.1 sein könnte. Ansonsten könnte es eng werden

    • 25.05.23

      Alles Bayern Baustellen....sehr viel und große.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die alles zur neuen Saison in den Griff kriegen können.
      Nur wenn Uli zurückkommt, überdenke ich das noch mal.

    • 25.05.23

      Habe die Info nirgendwo her, sondern es offensichtlich falsch im Kopf gehabt🤦🏻‍♂ und inwiefern ist das jetzt für die Message hinter meiner Aussage ein gewaltiger Unterschied?

    • 25.05.23

      Ja sind halt zwei unterschiedliche Knochen ist mir schon klar. Aber es ändert nichts an meiner Aussage, letztendlich völlig egal ob’s der Ober oder Unterschenkel ist, macht eben keinen Unterschied

    • 25.05.23

      Du hast einfach unsympathisch korrigiert. Allein „Woher hast du die Info eines Oberschenkelbruchs“, ist doch offensichtlich, dass ich mich einfach verschrieben hatte. Tust hier gefühlt so, als würde ich hier sonst was für Infos verbreiten und also würde der Unterschenkelbruch alles ändern, aufspielen tust also du dich, nicht ich. War ein kleiner Fehler von mir und ist letztendlich komplett irrelevant und macht eben ansonsten keinen Unterschied.
      Danke für deine Korrektur, ein „*Neuer hatte einen Unterschenkelbruch“ hätte völlig ausgereicht

    • 25.05.23

      Okay, dann tu dir doch einfach den Gefallen und ließ dir meine Beiträge nicht mehr durch, wenn ich so ne Wirzfigur bin?😂
      Wieso liest du sie dir jedes Mal aufs Neue durch?

    • 25.05.23

      *lies

  • 25.05.23 Bearbeitet am 25.05.23 10:29

    Durch seine Größe wirken seine paraden immer spektakulärer als sie sind. Guter Bundesligatorwart mehr aber auch nicht, daher war er auch bis zum 34 Lebensjahr bei einem durchschnittlichen Bundesligaverein.
    Anscheinend auch bisschen zu sehr überzeugt von sich, dachte auch kann den Manu einfach so verdrängen.
    Manu war von der Ausstrahlung auf der Linie und der Ballsicherheit eine ganz andere Liga.

    • 25.05.23

      Du hast keine Ahnung, tut mir leid..

    • 25.05.23

      Bin bei dir Pablo. Sommer hat die Lücke gut geschlossen. Das Niveau eines Welttorhüters hat er sicher nicht, aber um sich als Nr 2 hinter Neuer anzustellen ist er bestimmt auch zu gut. Ist doch für alle perfekt, wenn er Neuer noch einmal am Samstag vertritt und sich dann einen internationalen, guten Verein sucht und die Bayern hoffentlich dann zur neuen Saison wieder einen Top-Torwart hinten drin haben, den sie definitiv mehr als gut wieder brauchen können.

    • 25.05.23

      Du kennst Sommer wirklich nicht, er ist ein total bescheidener Mensch der seine Fähigkeiten aber auch Schwächen sehr gut einschätzen kann! Ja, er hatte ein paar Wackler zu Beginn aber jeder wäre nervös, plötzlich bei Bayern zu spielen. Ich finde er hat einen sehr guten Job gemacht. Für uns Schweizer ist er nicht nur qualitiativ sondern auch aus menschlicher Sicht einer der besten Torhüter der letzten Jahre (gut, nicht alle sind dieser Meinung aber sehr viele ;-))

    • 25.05.23

      Puh, von allen Bundesligakeepern würde ich Sommer als mindestens einen der bescheidendsten ansehen.

    • 25.05.23

      Pablo, selten so viel Unsinn in einem Beitrag gelesen wie bei Dir.

    • 25.05.23

      dann hätte im jahr auch klar sein müssen, dass er die neue Nr.2 wird sobald Manu fit ist.
      Dann hätte er jetzt nicht das Theater bei leicester oder valencia zu landen. de gea hat in der premierleague die meisten zu null spiele den wird er bestimmt nicht verdrängen.

    • 25.05.23

      @ schlechtesterdeutschermeisterallerzeiten: so schlecht wie du Sommer dastehen lässt ist er wohl nicht unbedingt. Ich bin aber schon auch deiner Meinung, dass Tore, die bei ihm als unhaltbar gesehen wurden, von einem Neuer oder Courtois etc. durchaus teilweise pariert werden. Das ist es am Ende was den Unterschied ausmacht, wenn man international unter den Top-Teams die letzten paar Prozent noch im Vergleich zum Gegner rausholen muss um sich durchzusetzen.

  • 25.05.23

    Vor paar Monaten noch: Neuers Zeit ist vorbei. Man hat mit Sommer den aktuell besten Torhüter der Bundesliga als Ersatz verpflichtet.

    Heute: Sommer muss weg, weil Neuer wieder da ist.

    • 25.05.23

      Situationen ändern sich, unvorhergesehene Dinge passieren. Wenn das Beste für die Zukunft Neuer ist dann ist's halt so, auch wenn's scheisse für Sommer ist

    • 25.05.23

      Leider sowas von traurig wie sich die Bayern aktuell präsentieren. Da weiß doch keiner was der andere macht oder? Heute Heilsbringer, morgen buhmann. Katastrophe echt

    • 25.05.23

      Falls du es nicht mitbekommen hast, bei Bayern gab es einen Trainerwechsel.

      Tuchel ist ein riesiger Fan von Neuer, nicht umsonst sprach er von Wettbewerbsverzerrung als Neuer Bayern den CL Titel 2020 festgehalten hat.

      Unter Nagelsmann wäre es deutlich interessanter gewesen diese Personalie zu verfolgen.

    • 25.05.23

      Keiner weiß wie Neuer zurück kommt, kann also in 6 Monaten schon wieder ganz anders sein

    • 25.05.23

      @Jabil20: Klar ändern sich Situationen, jedoch meinte ich hier eher, wie heutzutage mit Menschen umgegangen wird. Neuer wurde sowas von ungerecht behandelt und jetzt weiß man auf einmal wieder, wie sehr er eine Bayern-Ära geprägt. Bei Lewa war das genau so. Die Art und Weise ist hier entscheidend.

    • 25.05.23

      @ExpertGroß: Es gab auch Aussagen von Kahn und Brazzo zu dieser Thematik

    • 25.05.23

      @Alles Malakia: Wo wurde denn Neuer zu Unrecht behandelt?

    • 25.05.23

      Ja geb ich dir aufjedenfall recht, so wie mit einigen umgegangen wurde geht sowieso absolut nicht, vorallem Nagelsmann & Neuer. Man müsste die Fehler eingestehen und dann trotzdem in die Zukunft blicken & auf Neuer setzen

  • Meister09
    1 Frage 0 Follower
    Meister09
    25.05.23

    Wenn er spielen will, sollte er sich einen Mittelklasse-Klub suchen. Ansonsten wird keiner auf den zu kleinen Keeper setzen, der nicht mehr der jüngste ist und zuletzt häufig schlecht ausgesehen hat.

    • 25.05.23

      Mit 34 ist er auf einmal zu klein. War vorher nie Thema.

    • 25.05.23

      Zu viel Bild Zeitung gelesen?

    • 25.05.23

      Oder Nerlinger zugehört. Beides nicht gesund.

    • 25.05.23

      Ja plötzlich zu klein oder sonst was. Vor nem halben Jahr noch DER Torwart. Unfassbar. Ihr faselt auch nur das was euch gerade am besten passt

    • 25.05.23

      für Platz 5-10 in der Buli war es ja auch nie ein Thema.
      Für internationale Topvereine dagegen schon immer sonst hätten die den vor 3-4 Jahren für 30-40mio verpflichtet

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      Sommer war auch vor einem halben Jahr nur DER Torwart bei den BMG Fans, die ja notorisch kleine Keeper verpflichten. Olschowsky 1,82m, Sippel 1,83m

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      War schon vor Jahren zu klein, als ihm Risse aus 40m den Freistoß reingehauen hat. Nur weil BMG Fans das ständig abstreiten, wird der Yann keine Großer mehr.

    • 25.05.23

      Es gibt grosse Torhüter, die ihre Stärken bei Flügen haben, dafür schwach in der Reaktion auf der Linie. Sommer arbeitet akribisch an seinen Reflexen und holt darum seine Grösse mehr als raus. "Vor Jahren" bei einem Freistoss von Risse. Merkst du selber oder?

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      Das "vor Jahren" bezog sich auf die Behauptung, er sei "plötzlich" zu klein. Nein, ist er schon seit Jahren. Merkste selbst, oder?

      Ja, es gibt große Torhüter mit Defiziten, aber es gibt auch große Torhüter ohne Defizite. Der kleine Keeper hat immer ein Defizit. 1,90 m kann er nicht trainieren, das wird er immer behalten.

    • 25.05.23

      Die Schweiz mit Sommer kam an den letzten beiden Turnieren weiter als Deutschland mit Neuer. Nur so am Rande.

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      Nach der Totschlag-Logik wäre ja klar, dass Neuer schon alleine deshalb viel besser als Sommer ist, weil der FCB immer vor Gladbach in der Tabelle stand..

  • 25.05.23

    Valencia ist ne mega stadt, kann ich nur empfehlen

  • 25.05.23

    Sommer ist gewechselt,
    weil er nochmal Titel holen wollte👁👄👁

  • 25.05.23

    Hat sich ja auch mega gelohnt gehabt. Find meine Bayern zurzeit so extrem peinlich 🤦🏻‍♂🤦🏻‍♂

  • 25.05.23

    Neuer wird man echt nie los (ist auch der GOAT Torwart aber trotzdem) 😂

  • 25.05.23

    Nati? Cmon 😂

  • 25.05.23

    Wie mit ihm umgegangen wird ist absolut nicht fair. Stand selbst wenn Manu nicht da war immer in seinem Schatten…

    Sollte da hinwechseln wo er wertgeschätzt wird. Mir tuts leid für ihn verlässt Gladbach um noch ein paar Titel zu gewinnen und dann setzt Bayern die Saison komplett in den Sand und das war nicht sein Verschulden

    • 25.05.23

      Der ehrenlose FC Bayern eben

    • 25.05.23

      paar mehr Dinger hätte er schon halten können.

    • 25.05.23

      Meisterschaft ist ja noch drin höhö

    • 25.05.23

      Puhh, dann warst wohl noch nie im Tor. Klar hat er auch mal ein paar Unsicherheiten dringehabt. Aber da wurden ja Tore auf seine Kappe geschoben die auch ein Neuer nicht gehalten hätte

    • 25.05.23

      Wenn man einen Sündenbock braucht, findet man einen.

    • 25.05.23

      Also gegen City, hoffenheim hätte neuer hundert Pro 2-3 Dinger gehabt die jetzt vielleicht Titel kosten. Liegt natürlich nicht nur an ihm aber man braucht einen keeper der unhaltbare hält und damit Titel festhält wie neuer im CL Finale 2020 zum Beispiel und das macht Sommer nicht.

    • 25.05.23

      Ein Neuer hält allerdings auch kaum mehr Unhaltbare. Die Zeiten sind auch vorbei.

    • 25.05.23

      Ich frage mich grade welches Spiel du gegen City gesehen hast? Sommer war beim 0:3 in Manchester der beste Mann auf dem Platz, weil es locker 5 oder 6 Gegentore hätte geben können.

    • 25.05.23

      Beim 1:0 war er zu klein…dafür kann er nichts aber trotzdem hätte den neuer gehabt und beim 2:0 wäre Neuer vermutlich auch da gewesen

    • 25.05.23

      Mainz war er auch am 1:1 beteiligt. Mir fällt ehrlich gesagt kein Spiel ein bei dem man sagen kann: da hat er mal Punkte gerettet. Klar ist er nicht alleine schuld und nur das arme Schwein hinten drin, aber besonders kräftig hat er auch nicht am karren gezogen um ihn ausm Dreck zu ziehen.

    • 25.05.23

      Das sind auch alles nur Mutmaßungen. Ob neuer die gehalten hätte wüssten wir nur wenn er zwischen den Pfosten gestanden hätte und Punkt! Hört auf so auf Sommer rumzuhacken…

  • 25.05.23

    Läuft dann wohl auf eine Entscheidung im Sommer hinaus

  • 25.05.23

    Der Wechsel hat sich gelohnt! Er konnte noch ein Mal ein Trippel im nix gewinnen holen 😏

  • 25.05.23

    würd mich schon sehr wundern wenn bei der EM Sommer und nicht Kobel im Tor der Schweiz stehen würde

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      Weiß heißt wundern, es wäre eine Fehlentscheidung, wenn man Sommer statt Kobel spielen lässt. Kobel ist mind. 2 Level besser als Sommer.

    • 25.05.23

      Sommer hat an Turnieren immer mega performt. Ausserdem ist Erfahrung wichtig für die Vorderleute. Kobel wird seine Zeit schon bekommen.

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      :D :D :D
      Ja, bei der letzten WM hat Sommer besonders im Achtelfinale gegen Portugal beim 1:6 MEGAAAAA performt! Note 6,0, war mehrere Gegentore schuld.. aber logisch, Sommer hat bei Turnieren immer MEGAAAA performt. :D :D :D

      So ein Bullshit!

    • 25.05.23

      @Meister09 an dem Tag hat die ganze Mannschaft schlecht gespielt.

      Man beachte mal die Leistungen an der EM gegen Frankreich und Spanien. Ohne Sommer wäre das nichts geworden. oder die zwei gehaltenen Elfmeter gegen Italien, welche die direkte Quali zur WM zur Folge hatten (und Italien es dann nicht geschafft hat).

      Es ist einfach mal schnell ein schlechtes Spiel herauszusuchen.
      In 90% der Spiele der Schweiz hat Sommer definitiv gut performt.

    • 25.05.23

      Jop. Gegen Portugal war schlecht. Passt ja auch zu dir, dass du dir dieses Spiel rauspickst. Könnte dir locker 10 Spiele aufzählen, in denen er ne 1 verdient gehabt hätte. Bin aber halt auch Schweizer und guck die Spiele. Du offensichtlich nicht. Daher lohnt sich auch eine weitere Diskussion nicht.

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      Ein Keeper, der schlecht ist, wenn die Mannschaft schlecht ist, ist auf Weltklasse-Niveau nicht ausreichend. Da braucht eine Mannschaft, die einen schlechten Tag hat, auch mal einen Keeper, der sie rettet. Genau das hätte der FCB diese Saison mehrfach gebraucht, aber Sommer hat halt dauernd Böcke geschossen.

      Sommer ist kein Weltklasse-Torwart und wird es auch nicht mehr werden. Egal wie sehr die Schweizer und BMG-Fans es sich wünschen. Er ist kein Hero, er ist nur ein guter, aber zu kleiner Keeper.

      Das Lustige ist ja, dass einige BMG-Fans und Schweizer ernsthaft geglaubt haben, Neuer müsste sich, wenn er wieder fit ist, hinter Sommer anstellen und die Bank wärmen.. :D : D :D

    • 25.05.23

      Alles gut, deine Meinung. Lohnt sich nicht, mit dir weiter zu diskutieren.

    • 25.05.23

      Genau. Eine Liga in einem Land mit 9 Millionen Einwohnern ist auch mit Deutschland vergleichbar. Peinlich genug, dass wir an der WM trotz dem auch so schlechten Sommer weiter gekommen sind als du mit deinem Welttorhüter Neuer.

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      Am Ende zählen nur die Titel, da ist die Vitrine der Schweiz doch eher überschaubar.. :D

    • 25.05.23

      und jetzt kommt er mit so einer Aussage :D
      Deutschland ist 10x so gross wie die Schweiz, wäre ja peinlich hätten sie weniger Titel.

      Aber wenn du mit solchen Argumenten und Aussagen kommst, heisst das immer es lohnt sich nicht mit dir zu diskutieren. Deine Meinung ist ja die einzig richtige.

    • Meister09
      1 Frage 0 Follower
      Meister09
      25.05.23

      Das Thema mit dem Vergleich habe ich ja nicht aufgemacht.
      Ich kann mich als Zwergenland nicht aus dem Fenster lehnen und prahlen, dann muss man damit rechnen, dass auf die Fakten und Erfolge verwiesen wird.

      Das tut auch nichts zu Sache, selbst, wenn die Schweiz nun schon 10x Weltmeister geworden wäre oder aber auch noch nie die Quali geschäfft hätte, ändert das nichts an den Defiziten von Yann Sommer. Neuer ist natürlich 3 Klassen besser und Kobel auch mindestens eine drüber, so dass Sommer seine Karriere nun noch irgendwo bei einem Mittelklasseklub auslaufen lassen kann. Ein CL-Klub ist ihm eher nicht zu empfehlen..

    • 26.05.23

      🤣🤣🤣🤡

    • 26.05.23

      Zwergland. Wenn schon. Zwergenland gibts nur im Märchen. Aber komm, machen wir einen Strich drunter. Ist jetzt gut.

  • 25.05.23

    Danke für das halbe Jahr!

  • 25.05.23

    Lauf Sommer, lauf!