01.08.2016 - 13:23 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Yann Sommer stand in der laufenden Vorbereitung auf die neue Saison noch in keinem Testspiel von Borussia Mönchengladbach zwischen den Pfosten: Der Schweizer stieg aufgrund seiner EM-Teilnahme und anschließendem Urlaub erst vor zwei Wochen ins Training ein.


Seit dem Wochenende steht er nun verletzungsbedingt bis auf Weiteres erneut nicht zur Verfügung. Ein Kapselbandriss im Sprunggelenk, wie es vonseiten der Vereinsärzte heißt, setzt den 27-jährigen Keeper für noch unbestimmte Zeit außer Gefecht. Der "Bild" zufolge ist mit einer Zwangspause von drei bis vier Wochen zu rechnen.

Absehbar ist in jedem Fall, dass Sommer den Fohlen im ersten Pflichtspiel dieser Spielzeit nicht helfen kann. Das steigt am 16./17. August in den Champions-League-Play-offs; mit wem es die Borussia zu tun bekommt, entscheidet sich am kommenden Freitag.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,31 Note
3,40 Note
3,18 Note
3,18 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
34
30
34
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!