Yann Sommer | Borussia Mönchengladbach

Schweizer Fußballer des Jahres

04.09.2018 - 12:25 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Im schweizerischen Affoltern am Albis im Kanton Zürich fand am Montagabend die Verleihung der Swiss Football Awards 2018 statt. Gewinner der Hauptkategorie bei den Herren: Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach. Er wurde für seine Leistungen im Tor der Nationalmannschaft, mit der er bei der Weltmeisterschaft in Russland das Achtelfinale erreichte, zum Schweizer Fußballer des Jahres gekürt.


Diese Ehrung wurde ihm bereits 2016 zuteil, damals nach der Europameisterschaft in Frankreich. Bei den Frauen verteidigte die 130-malige Nationalspielerin Lara Dickenmann ihren Titel.

Auch Nationalcoach Vladimir Petkovic wiederholte im Ressort Trainer seine Erfolge aus den beiden Vorjahren. Denis Zakaria, wie Sommer Spieler von Borussia Mönchengladbach, wurde zum Newcomer des Jahres gekürt und Liverpools Xherdan Shaqiri für seinen Treffer im Gruppenspiel gegen Serbien ausgezeichnet (Tor des Jahres). Ein Spezial-Award gebührte Stephan Lichtsteiner (FC Arsenal) für das Erreichen der Marke von 100 Länderspielen.

Quelle: football.ch

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,40 Note
3,18 Note
3,24 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
34
34
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!