Yannick Gerhardt | VfL Wolfsburg

Gerhardt drängt in die Startelf

03.08.2015 - 09:32 Uhr Gemeldet von: Dirk Sommer | Autor: Dirk Sommer

In den letzten drei Testspielen stand Yannick Gerhardt im neuformierten 4-1-4-1-System jeweils in der Startelf, garnierte die guten Eindrücke mit einem Treffer gegen Stoke City.


Der 21-Jährige hat derzeit gute Chancen auf die Startelf, könnte dort den zuletzt blassen Yuya Osako oder aber auch Milos Jojic verdrängen.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,74 Note
4,04 Note
3,79 Note
4,00 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
30
18
29
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 03.08.15

    im gestrigen Testspiel lief Köln auch im 4-1-4-1 auf, mit Gerhardt und Jojic auf der 8 jeweils vor Vogt, der die 6 bekleidete. Hat doch gut funktioniert (Sieg) wieso nicht diese Startelf beibehalten ?! Jojic hat auch geknipst gestern, denke nicht dass er Jojic verdrängt.

  • 03.08.15

    Natürlich wird Yannik Gerhardt spielen, ich persönlich hatte da nie Zweifel. Bockstarke Spiele hat er zum Ende der letzten Saison gezeigt, nachdem er noch in der Hinrunde pfeiffersches Drüsenfieber hatte. Seine Torgefahr trotz der defensive Position ist noch hervorzuheben.

    Ich traue ihm jedenfalls eine Bombensaison zu.

  • 03.08.15

    Jojic ist nach meinen Beobachtungen (und denen anderer Effzeh-Fans) noch nicht ganz im System angekommen und knabbert noch ein bisschen an seiner Aufgabe. Osako wird meines Erachtens zu 90% in der Startelf stehen, da wir einfach diesen Spielertypen sonst nicht im Kader haben. Ich hoffe, dass Yannick diese Saison richtig zündet, seit dem ausgeschlagenen Angebot aus Portugal steht er bei vielen Fans ja unter besonderer Beobachtung. Ich fände es großartig, wenn er es diese Saison allen zeigen würde.

  • 05.08.15

    Lehmann ist kapitän, mehr führungsperson und erfahrener. Er ist gesetzt. Vogt hat letzte saison auch viele schlechte Spiele und viele fehler gemacht. Er muss sich hinten anstellen und drauf hoffen, das stöger gegen größere gegner mit.doppelsechs spielt.
    @cloudconnected: was ist denn osako fürn spielertyp? Der kann nix, nich laufen nicht verteilen und nicht schießen. Größte überschätzte flachzange seit langem!! Gerhardt ist viel mutiger und dynamischer, jojic kann standards und die rolle des zehners spielen. Für mich muss das thema durch sein langsam. Osako hat superschlechte testspiele gespielt, die anderen nicht