Yevhen Konoplyanka | 1. Bundesliga

Schalker Duo ist auf Vereinssuche

27.06.2019 - 13:08 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Längst wird Yevhen Konoplyanka beim FC Schalke 04 als Kandidat für einen Wechsel gehandelt. Sportvorstand Jochen Schneider bestätigt heute noch mal öffentlich, dass diesen Sommer eine Trennung vom vertraglich bis 2020 gebunden Ukrainer erfolgen soll: "Er schaut sich auch nach einer neuen Herausforderung um." Für Konoplyankas Mitspieler Nabil Bentaleb gilt das gleichermaßen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.06.19

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man in England, wo Geld derzeit keine Rolle spielt, solche Spieler haben möchte. Eher in der Türkei oder in Italien vielleicht.

    • 27.06.19

      warum sollte sich ein englischer Club per se nicht für Bentaleb interessieren? Kannst du das begründen?

    • 28.06.19

      Ich will ja jetzt keine Diskussion lostreten. Ich habe ja geschrieben "Ich kann es , mir nicht vorstellen....." Das heißt ja nicht, dass es nicht doch passiert. Aber meiner Beobachtung nach legen englische Clubs großen Wert auf eine andere Einstellung als die, die Bentaleb bei Schalke an den Tag gelegt hat.

      Das ist meine Meinung.

  • 27.06.19

    Für mich sind beide auf Bundesliganiveau und könnten sicher der ein oder anderen Mannschaft noch sehr viel helfen, aber Ablöse und Gehalt werden sicher bei der Suche nach einem Abnehmer eine Rolle spielen. Vielleicht England? Schwer zu sagen wohin die Reise gehen kann.