Yoric Ravet | 1. Bundesliga

Bern bestätigt Anfrage aus Freiburg

10.08.2017 - 12:49 Uhr Gemeldet von: Matze | Autor: Max Hendriks

Gestern Abend kassierten die Young Boys aus Bern am vierten Spieltag gegen den FC Thun ihre erste Saisonniederlage in der Liga. Dabei fehlte im Aufgebot des BSC der Rechtsaußen Yoric Ravet, mit sechs Treffern und 17 Vorlagen in der vergangenen Saison ein absoluter Schlüsselspieler der Young Boys.


Offiziell sei ein Schlag auf den Fuß der Grund für das Fehlen des Franzosen im Kader gewesen – laut der schweizerischen "20 Minuten" liege es aber eher an einer Anfrage aus der Bundesliga vom SC Freiburg.

Das Vorliegen einer solchen bestätigte dann auch YB-Sportdirektor Christopher Spycher: "Yoric ist extrem wichtig für uns und wir möchten ihn behalten. Aber es gibt immer eine Schmerzgrenze. Stimmt das Angebot und wir finden einen adäquaten Ersatz, werden wir ihn wohl ziehen lassen."

Zuerst stehen für den Berner Klub aber noch die Play-offs um den Einzug in die Champions League an, dort müssen die Schweizer gegen ZSKA Moskau antreten.

Quelle: 20min.ch

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,00 Note
-
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
4
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 10.08.17

    Kleine Korrektur. Die Niederlage war gestern Abend. Da am Wochenende Cup-Spiele anstehen wird die Meisterschaftsrunde unter der Woche gespielt.

  • 10.08.17

    Als Schweizer habe ich den Herrn in genügend Spielen gesehen. Ich bin nicht überzeugt davon dass er ein grosser Gewinn sein wird, wirkt mir oft zu fahrig mit zu vielen Abspielfehlern. Die Bundesliga ist dann nochmals ein ganz anderes Niveau als unsere - entschuldigung - "Gurkenliga". Hoffe nichtsdestotrotz natürlich darauf dass ich mich täusche und er in Freiburg einschlagen wird. Dem Club würde ich es gönnen.

    • 10.08.17

      Bei den Abspielfehlern bin ich gleicher Meinung wie du, allerdings darf man nicht vergessen, dass er in 67 Spielen 13 Tore UND 33 Torvorlagen gab (wo wäre YB ohne ihn gewesen..). Dank seiner Schnelligkeit sehe ich durchaus Chancen für ihn, dass er es in der Buli packt.