Yunus Malli | VfL Wolfsburg

Union-Trai­ning weiterhin ohne Malli

24.04.2020 - 10:37 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Die Rückkehr von Yunus Malli ins Training von Union Berlin verzögert sich. Das geht aus einem Bericht der "B.Z." hervor. Der offensive Mittelfeldakteur, der eigentlich zu Wochenbeginn zurückerwartet wurde, befindet sich demnach weiterhin in häuslicher Quarantäne.


Die wurde angeordnet, nachdem ein Familienmitglied positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Als sogenannte Kontaktperson muss sich Malli seither daheim fit halten. Das ist laut "B.Z." nach wie vor der Stand der Dinge. Begründung: Die betroffene Person hat den Infekt, anders als üblich, offensichtlich nicht nach zwei Wochen überstanden.

Malli, der sich selbst nicht angesteckt haben soll, sammelt dementsprechend weiter Trainingsrückstand an. Die Leihgabe des VfL Wolfsburg hat bislang nicht am Kleingruppentraining der Köpenicker teilnehmen können, das seit dem 6. April läuft.

Quelle: bz-berlin.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,60 Note
3,92 Note
4,46 Note
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
21
13
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
33% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
66% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE