Yunus Malli | VfL Wolfsburg

Malli soll Montag ins Training einsteigen

16.04.2020 - 11:48 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Er darf wieder ins Freie: Die Quarantäne ist für Yunus Malli beendet, der Profi des 1. FC Union Berlin darf sein Zuhause wieder verlassen. Zuletzt musste er aus Vorsichtsgründen daheimbleiben, weil ein Familienmitglied positiv auf das Coronavirus getestet worden war.


Bevor es zurück ins Training geht, unterzieht sich Malli noch Leistungstests und wird auch noch mal auf Covid-19 untersucht. Ist das Ergebnis erneut negativ, soll der Mittelfeldspieler am Montag einsteigen. Das Wochenende ist für die Eisernen frei.

Im Sommer kehrt Malli wohl zum VfL Wolfsburg zurück

Mallis Zeit in der Hauptstadt neigt sich derweil wohl dem Ende entgegen. Union hat ihn bis Ende Juni vom VfL Wolfsburg ausgeliehen, ohne Kaufoption.

Ein Verbleib des 28-Jährigen wird momentan offenbar nicht diskutiert. Bei den Wölfen geht man davon aus, dass Malli im Sommer zurückkehrt, wie Sportdirektor Marcel Schäfer vor etwas mehr als einer Woche erklärte.

Quelle: kicker | sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,60 Note
3,92 Note
4,46 Note
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
21
13
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE